Guitar Hero: Aerosmith (X360)

Release:
26.06.2008
Genre:
Sonstiges
Publisher:
k.A.
Übersicht News(9) Tests(1) Tipps Specials Bilder(2) Videos Downloads

Test/Review: Guitar Hero Aerosmith

26.06.2008 15:50 Uhr
|
Neu
|
Harter Rock oder nur öder Pop? Wir haben die erste GH-Erweiterung auf die Probe gestellt!

Test/Review: Guitar Hero Aerosmith [Quelle: ] Was für eine Ehre: der amerikanischen Rockband Aerosmith wurde ein eigenständiger Guitar-Hero-Titel spendiert! Das Prinzip hinter der Hommage an die US-Rocker ist gleich geblieben. Schlagt mit Hilfe des Gitarrencontrollers die das Griffbrett herablaufenden Noten korrekt an, um das Publikum zu begeistern. Aktiviert ihr durch das Hochreißen der Klampfe die Starpower, verdoppelt sich euer Bonus und ihr sahnt besonders viele Punkte ab.

Test/Review: Guitar Hero Aerosmith [Quelle: ]
Der Unterschied zu Guitar Hero III ist jedoch, dass ihr pro Auftritt nur zwei Songs mit dem von euch ausgewählten Rocker performt. Dann kommen nämlich die großen Aerosmith auf die Bühne, die ihre bekanntesten Songs präsentieren. Oder auch nicht, denn so manchen Hit lässt der Titel vermissen. Crazy, Angel oder I don't want to miss a thing suchen wir vergebens in der Tracklist. Die Qualität der restlichen Songs schwankt stark. Von absolut unbekannten Gurken bis zu Lenny Kravitz ist so ziemlich jede Abstufung von "berühmt " vertreten.

Test/Review: Guitar Hero Aerosmith [Quelle: ]

Technisch gesehen bleibt also alles beim alten, lediglich der Inhalt ist ein anderer. Der Umfang ist für ein eigenständiges Spiel allerdings sehr gering. Xbox-360-Nutzer werden sich freuen, da auf einen erfahrenen Spieler die Achievements nur so einhageln. Beim erstmaligen Durchspielen erhielten wir beispielsweise gleich vier Erfolge hintereinander. Wer erfolgreich rockt, wird außerdem mit Interviews der Band-Legenden belohnt.

Die Tracklist gibt's auf der nächsten Seite!

Redaktion

26.06.2008 15:50 Uhr
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Mitglied
Bewertung: 0
07.07.2008 09:56 Uhr
das is doch wie singstar man. jede woche kommt ein neuer teil raus. von dem und dem sänger dann mal mehr metal usw. find sowas eig. nich gut, obwohl das game an sich eig. ganz lustig ist. trotzdem eine leichte veränderung des spiels wäre auch mal wieder cool.
Mitglied
Bewertung: 0
26.06.2008 17:05 Uhr
oh mann wenn ich wieder kohle hab muss ich mir auch guitar hero kaufen 

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Was braucht man zum Abrocken? Lange Haare zum Headbangen, stilgerechte Kleidung in Schwarz und das Dragonforce Songpaket für Guitar Hero III. mehr... [5 Kommentare]
Neu
 - 
Seid ihr der beste Guitar-Hero-Spieler? Dann beweist es und räumt tolle Preise ab! mehr... [3 Kommentare]
Neu
 - 
Was den Xbox 360-Spielern ihr Halo-Song ist, ist den PlayStation 3 ihr God of War-Lied. Hier könnt ihr schon einmal reinlauschen. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Demnächst sollt ihr in Guitar Hero 3 zu Coldplays neuem Song Violet Hill abrocken können. mehr... [0 Kommentare]
article
732479
Guitar Hero: Aerosmith
Test/Review: Guitar Hero Aerosmith
Harter Rock oder nur öder Pop? Wir haben die erste GH-Erweiterung auf die Probe gestellt!
http://www.gamesaktuell.de/Guitar-Hero-Aerosmith-Xbox360-213816/Tests/Test-Review-Guitar-Hero-Aerosmith-732479/
26.06.2008
tests