FIFA 12 (PC)

Release:
29.09.2011
Genre:
Sportspiel
Publisher:
Electronic Arts

FIFA 12 im Test: EAs Neuerungen im Kampf um die Fußballkrone unter der Lupe [Test des Tages]

26.09.2011 21:09 Uhr
|
Neu
|
FIFA 12 im Test! Auch dieses Jahr geht es wieder in den Kampf um die Krone der besten Fußball-Simulation. Mit welchen Verbesserungen FIFA 12 auftrumpfen will, erfahrt ihr in unserem Test!

FIFA 12 im Test: Wie schlägt sich die neue Ausgabe der Fußball-Simulation von Electronic Arts im Test? FIFA 12 im Test: Wie schlägt sich die neue Ausgabe der Fußball-Simulation von Electronic Arts im Test? [Quelle: Electronic Arts] FIFA 12: Die Fußball-Simulation von Electronic Arts im Test! EA will sich auch dieses Jahr nicht auf der gewohnt guten Präsentation ausruhen, sondern mit einigen Neurungen und Verbesserungen sich mit FIFA 12 den Fußball-Thron absichern. Da der Konkurrent Pro Evolution Soccer 2012 von Konami ebenfalls einiges an Geschützen aufgefahren hat, ist dieser Wettkampf wieder erstaunlich knapp ausgegangen. Das Ergebnis kann sich allerdings in vielerlei Hinsicht sehen lassen.

Wir verraten Euch im Folgenden unsere Pro- und Kontra-Punkte an der neuen Fußballsimulation von Electronic Arts. Engine, Technik, Atmosphäre und Präsentation stehen ebenso auf dem Prüfstand wie das neue Defensivsystem. Außerdem verraten wir Euch unser Fazit und Testergebnis. Einen Test zum ärgsten Konkurrenten Pro Evolution Soccer 2012 findet Ihr unter dem Link.

Das hat uns an FIFA 12 gefallen:

Die neue Player Impact-Engine
FIFA 12 bringt unter anderem die neue Player Impact-Engine mit sich. Unter anderem wurde die Sensibilität der Spieler runter geschraubt, sodass diese nicht sofort zu Boden gehen. Außerdem sehen die Zweikämpfe nun realistischer aus als je zuvor. Doch der Haken ist gleich mit eingekauft: Die neue Engine ist noch nicht ganz ausgereift, so kommt es manchmal zu kuriosen Szenen: So fallen zum Beispiel manche Spieler wie vom Blitz getroffen kopfüber zu Boden.

Die übrige Technik
Die Offensive macht in FIFA 12 riesigen Spaß, da die KI sehr oft die richtigen Laufwege nimmt. Dies ermöglicht uns Spielern ein tolles Kombinationsspiel mit unserer Mannschaft, was zu vermehrten Torchancen führt. Ohnehin gibt die gesamte Technik von FIFA 12 so einiges her: Dank 3D Head Scanning sehen viele Spiele nahezu perfekt aus. So sind die gesamten DFB-Spieler absolut originalgetreu anzusehen.

Atmosphäre und Präsentation
FIFA 12 präsentiert sich wie gewohnt in erstklassiger Fußball-Atmosphäre: Neben den ganzen Original-Lizenzen und der realistischen Spielmechanik kommt mit der verbesserten Präsentation ein noch größeres TV-Feeling auf. Die Kamera stellt weit entfernte Spieler nun kleiner da, ganz so wie man es unter anderem von Sky kennt. Dazu kommen bekannte Kommentatoren wie Frank Buschmann und Manni Breuckmann, die mit zahlreichen Sprüchen das Match begleiten.

Das hat uns an FIFA 12 nicht gefallen:

Detailtreue: Der Karriere-Modus in FIFA 12 wurde verbessert
und ist viel authentischer als bei PES 2012. Detailtreue: Der Karriere-Modus in FIFA 12 wurde verbessert und ist viel authentischer als bei PES 2012. [Quelle: Electronic Arts] Das neue Defensivsystem
In FIFA 12 gibt es ein neues Defensivsystem, welches dem Spieler so manches abverlangt: Anstatt wie gewohnt per Zweikampf-Knopf direkt mit dem Tackling zu beginnen, muss man jetzt aktiv auf den Gegner zugehen und im richtigen Moment agieren. Das mag zwar realistischer und anspruchsvoller wirken, doch insgesamt sorgt dies für viel mehr Torchancen. Nach einer gewissen Eingewöhnung kann sich das natürlich wieder anders auswirken, doch so ist die Balance zwischen Abwehr und Angriff nicht ausgewogen.

Kritisierte Details wurden nicht ausgebessert
Letztes Jahr wurden einige eher kleine Kritikpunkte genannt, die auch in FIFA 12 nicht ausgebessert wurden. Diverse Fouls im Strafraum erhalten keine eigene Wiederholung, überhaupt sind die Replays insgesamt zu kurz. Es werden oft nur die letzten paar Szenen eines Spielzuges gezeigt. Hinzu kommt, dass die Höhepunkte auch einfach mal das ein oder andere Tor weglassen. Kleinigkeiten, die man schon längst hätte ändern können.

01:57
FIFA 12 Demo - Die besten Tore aus der Probefassung
Für die Verwendung in unseren Foren:
FIFA 12 (PC)
Spielspaß-Wertung

9 /10
Leserwertung
(2 Votes):
92 %
Die KI ermöglicht ein tolles Kombinationsspiel
Defensive leicht benachteiligt
Noch mehr Realismus
Player Impact-Engine noch nicht perfekt
DFB-Spieler absolut originalgetreu
Immer noch Schwächen bei Autoreplays
Fazit
Auch dieses Jahr ist FIFA 12 das beste Fußballspiel am Markt. Die Neuerungen sind allerdings noch nicht ganz ausgereift.
   
Andreas Szedlak
Auch dieses Jahr ist FIFA 12 das beste Fußballspiel am Markt. Die Neuerungen sind allerdings noch nicht ganz ausgereift.
Fußball-Fans sind oft besonders kritisch und bemängeln selbst nach einem 6:2 prompt die beiden Gegentore. Ähnlich geht’s mir bei FIFA 12. Die Matches machen zwar sofort großen Spaß und für die mutige Änderung des Defensivsystems muss man die Entwickler prinzipiell loben, da es mehr Realismus bringt. Das Balancing sagt mir aber noch nicht ganz zu, das fand ich beim Vorgänger etwas besser. Insgesamt kickt FIFA 12 jedoch auf so hohem Niveau und bietet so viele Features, dass EA den Fußball-Thron erfolgreich verteidigen konnte.
   
Redaktion

26.09.2011 21:09 Uhr
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Mitglied
Bewertung: 0
01.10.2011 10:58 Uhr
Fussballgames sind eigendlich nicht mein Fall. Habe mir gestern trotzdem mal aus reiner Neugier FIFA 12 und PES 12 in meiner Stammvideothek ausgeliehen und ich muss sagen daß FIFA 12, PES 12 um L-Ä-N-G-E-N schlägt!!! Nach dem verlängertem Wochenende werde ich beide Games wieder zurückgeben. Und eines weiß…
Mitglied
Bewertung: 0
30.09.2011 20:14 Uhr
ich habe Fifa11 ausgelassen weil ich mir nicht jedes Jahr ein Vollpreisupdate gönne. Die Präsentation find ich schon gelungen und es macht Spaß (nach Fifa10) mal wieder die richtigen Kader zu haben (Sogar Pukki ist schon bei Schalke :-)). Aber mit der Steuerung bin ich noch nicht so ganz warm es ist auf alle Fälle deutlich schwerer als Fifa10 und dabei meine ich nicht nur die neue Abwehr.

Glück auf
Seb
Mitglied
Bewertung: 0
29.09.2011 12:18 Uhr
meine ersten eindrücke also ich hatte das glück fifa 12 sehr günstig zu bekommen und 3 partien gleich zu spielen und es hat meine erwartungen sogar etwas übertroffen das verteidigen ist spannender und macht mir sehr viel spass man verliert auch nicht so schnell wieder den ball wie bei früheren fifa…

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Wenn es nach Andrew Wilson von EA Sports geht, würde FIFA 12 schon fast einem Rollenspiel ähneln. Der Grund dafür sei laut Wilson der EA Sports Football Club, der eine beständige Spielwelt sei und die ständige Weiterentwicklung des Virtual Pro ermögliche, sodass FIFA 12 in seiner Gesamtheit schon einem RPG gleiche. mehr... [3 Kommentare]
Neu
 - 
FIFA 12 ist in Großbritannien mit hervorragenden Ergebnissen an den Start gegangen: Das Fußballspiel verkaufte sich in der zwölften Ausgabe so gut wie nie zuvor. Insgesamt liegt FIFA 12 auf Platz 3 der erfolgreichsten UK-Launch-Titel. mehr... [5 Kommentare]
Neu
 - 
In einem neuen Video zu FIFA 12 nimmt Thomas Szedlak gemeinsam mit Christoph Schuster die Demo der Xbox 360-Version genauer unter die Lupe. Die Beiden haben ihre Eindrücke in einem kommentierten Video festgehalten, das wir euch unterhalb dieses Artikels in unseren HD-Stream zur Verfügung stellen. mehr... [4 Kommentare]
Neu
 - 
Die Demo zu FIFA 12 steht ab heute allen Besitzern einer Xbox 360 und eines PCs als kostenloser Download zur Verfügung. Bei der Xbox 360-Version der Demo scheint es derzeit aber einige Probleme zu geben. Aus diesem Grund bieten wir euch einen ersten Einblick in die PC-Version von FIFA 12 und vergleichen den höchsten mit dem niedrigsten Detailgrad. mehr... [1 Kommentar]
Neu
 - 
Fifa 12 hat seine erste Test-Wertung erhalten und wie es aussieht können sich Fußball-Fans auf ein erneutes Fest freuen. Denn der erste Test zu Fifa 12 lobt die Rasenschach-Simulation in den höchsten Tönen. Vor allem die neue Impact Engine hat es den Testern angetan. mehr... [14 Kommentare]
article
846511
FIFA 12
FIFA 12 im Test: EAs Neuerungen im Kampf um die Fußballkrone unter der Lupe [Test des Tages]
FIFA 12 im Test! Auch dieses Jahr geht es wieder in den Kampf um die Krone der besten Fußball-Simulation. Mit welchen Verbesserungen FIFA 12 auftrumpfen will, erfahrt ihr in unserem Test!
http://www.gamesaktuell.de/FIFA-12-PC-236492/Tests/FIFA-12-im-Test-EAs-Neuerungen-im-Kampf-um-die-Fussballkrone-unter-der-Lupe-Test-des-Tages-846511/
26.09.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/09/fifa_12_test_021.jpg
fifa 12,fußball,ea electronic arts
tests