Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 38 Kommentare zum Artikel

      • Von Turrican
        Zitat von SethSteiner
        Mein Fazit: Die Industrie hat keine Probleme also soll sie das Maul halten und die Nachfrage befriedigen. Das ist schließlich Kapitalismus.
        Vielleicht sollte auch jeder, jeden anderen anzeigen wegen Raubkopien.
        Wäre doch mal eine nette Idee für jeden den ich melde bekomme ich 200€.:)
      • Von silenthill999tts
        Zitat von SethSteiner
        ich sammel auch immer die Karten (könnte man nicht mal dafür sorgen, dass der Druck auch bestehen bleibt?)

        Kapitalismus.
        Ja, das nervt mich auch immer, dieser Thermodruck, ganz schlimm bei kassenzetteln die man evtl vll noch später brauch...

        [Nicht das du mir jetzt auf die finger haust, das ich dich zitiert habe, könnte ja [könnte] , bald ernst werden wenn der kampf verloren geht]
      • Von SethSteiner
        Ich gehe recht häufig ins Kino, ich sammel auch immer die Karten (könnte man nicht mal dafür sorgen, dass der Druck auch bestehen bleibt?) aber mit Kino.to hat das nichts zutun. Die Seite habe ich zur Recherche benutzt und einmal für einen uralten Michael Moore Film. Ist natürlich trotzdem eine interessante…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
834928
kino.to
kino.to: Diese Studie sollte nie ans Tageslicht gelangen - Streaming-User geben mehr Geld für Kinokarten aus
Das gefällt den Studiobossen gar nicht: Eine Studie der Gesellschaft für Konsumforschung fand heraus, dass User von illegalen Streaming-Portalen wie kino.to mehr Geld für Kinokarten ausgeben als andere. Aufgrund dieses Ergebnisses wollten die Studiobosse das Ergebnis geheimhalten - es passte nicht in das Bild des kriminellen Raubkopierers. Wir haben die Fakten.
http://www.gamesaktuell.de/kinoto-Thema-237076/News/kinoto-Diese-Studie-sollte-nie-ans-Tageslicht-gelangen-Streaming-User-geben-mehr-Geld-fuer-Kinokarten-aus-834928/
20.07.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/06/kino_to.jpg
kino.to,studie
news