Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • iPhone 5: Apple stellt neues Smartphone und iPods vor - LTE, 4 Zoll-Display, A6-Prozessor und mehr

    Am gestrigen Mittwoch präsentierte Apple das neue iPhone 5 und stellte im gleichen Atemzug frische iPod-Modelle der Öffentlichkeit vor. Eins war nach der Apple-Keynote rund um das iPhone 5 klar: Der Soft- und Hardware-Gigant kann seine Neuigkeiten nicht mehr geheim halten.

    Nachdem Apple-Chef Tim Cook nach der iPhone 5-Präsentation in San Francisco nach rund zwei Stunden von der Bühne trat, war sich die digitale Welt einig: Apple kann seine Geheimnisse nicht mehr länger für sich bewahren. Auf der gestrigen Apple-Keynote präsentierte der Hersteller aus Cupertino sein jüngstes Smartphone iPhone 5 und bewies, dass noch nie zuvor so viele Einzelheiten zum iPhone vor der offiziellen Präsentation ans Tageslicht kamen. Viele Gerüchte zum iPhone 5 bestätigten sich, sei es das neue 16:9 Display, das nun mehr darstellen kann, oder der kleinere Dock-Connector, der sich von beiden Seiten einstecken lässt. An der iPhone 5-Kamera hat sich im Vergleich zum Vorgänger wenig getan: Immer noch knippst die iSight-Cam mit 8 Megapixel.

    Durch die neue Software und den frischen Prozessor, den Apple A6 nennt, sollen die Fotos dennoch schärfer und besser werden. "Sogar Kinder sehen auf den Fotos glücklicher aus", scherzte Apple-Manager Schiller auf der Bühne. Natürlich setzt das iPhone 5, das nicht, wie erwartet "The new iPhone" heißt, auf den neuen LTE-Standard, den es auch in Deutschland geben wird. Das iPad 3 konnte diese Funktion aufgrund der Frequenzen in Europa nicht nutzen. In Sachen Display gab es wenig Überraschungen. Bereits im Vorfeld tauchten viele Fotos und sogar Videos zu angeblichen iPhone 5-Prototypen im Internet auf - die sich nahezu alle bewahrheiteten. Vier Zoll statt dreieinhalb misst das Display des iPhone 5, das nun mehr Details darstellen kann und in die Länge gezogen wirkt.

    Auch die hauseigenen Anwendungen wie iMovie, Keynote, Pages, Numbers und iPhoto laufen bereits mit der neuen Auflösung mit 1136 mal 640 Pixel. Auch frische iPod-Modelle stelle Apple gestern vor. So bekam der iPod Touch und der iPod Nano eine Frischzellenkur. So wird der Nano wieder größer (aber dünner) und erhält außerdem eine Multitouch-Funktion. Der iPod Touch hingegen glänzt mit dem gleichen Display wie das iPhone 5 und trumpft nun auch mit der Sprachsoftware Siri auf. Diese soll, auch im iPhone 5, deutlich mehr Funktionen beinhalten und zum Beispiel Sportergebnisse nennen können. Ab dem 14. September startet der Vorverkauf, während am 21. September die ersten Geräte in den Geschäften eintrudeln. Viele News zum iPhone 5 lest ihr auf unserer Themenseite. Details und Bilder zum neuen iPhone 5-Smartphone findet ihr direkt bei Apple. Das iPhone 5-Präsentations-Video startet direkt unterhalb dieser Zeilen im Stream.

  • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel
    Von tcsystem
    Was erzählst du da? NFC kann überhaupt nicht einfach mittels Update nachgeschoben werden wenn der Chip dafür fehlt.…
    Von Sashgtr
    Ich bleib dabei, solang das Iphone keinen Kaffee kochen und mich massieren kann werde ich mir keins holen!Halte den…
    Von Eddie HD
    Ein Autor der amerikanischen Wired ist der Meinung, dass unsere Erwartungen zu hoch sind. Wir wollen Revolution, wo…
    • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel

      • Von tcsystem
        Zitat von Eddie HD
        Ersteres ist doch möglich?! Auf NFC wird (vorerst) verzichtet, weil man die Resonanz des eigenen Passbook abwarten möchte. NFC ließe sich per Update nachschieben, dazu soll es aber erstmal sicherer werden und die Geräte, die die Läden benötigen, weiter verbreitet…
      • Von Sashgtr
        Ich bleib dabei, solang das Iphone keinen Kaffee kochen und mich massieren kann werde ich mir keins holen!Halte den Preis für viel zu hoch!
      • Von Eddie HD Moderator
        Ein Autor der amerikanischen Wired ist der Meinung, dass unsere Erwartungen zu hoch sind. Wir wollen Revolution, wo Evolution vernünftig ist. Und vielleicht sind Smartphones langweilig geworden, weil jeder Hersteller bei jedem abguckt und am Anfang sowieso alle bei Apple? Artikel findest du hier…
    • Aktuelle iPhone 5 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1024114
iPhone 5
iPhone 5: Apple stellt neues Smartphone und iPods vor - LTE, 4 Zoll-Display, A6-Prozessor und mehr
Am gestrigen Mittwoch präsentierte Apple das neue iPhone 5 und stellte im gleichen Atemzug frische iPod-Modelle der Öffentlichkeit vor. Eins war nach der Apple-Keynote rund um das iPhone 5 klar: Der Soft- und Hardware-Gigant kann seine Neuigkeiten nicht mehr geheim halten.
http://www.gamesaktuell.de/iPhone-5-Smartphone-236150/News/iPhone-5-Apple-stellt-neues-Smartphone-vor-1024114/
13.09.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/09/iphone_5_12092012_08.jpg
iphone,apple,smartphone
news