Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • iPhone 5: Apple-Patent ermöglicht iPhone ganz ohne Tasten

    Bereits vor einem Jahr hat sich Apple ein Patent gesichert, das möglicherweise bereits im iPhone 5 zum Einsatz kommt. Bedienelemente werden demnach im Rahmen des Smartphones versteckt - ein iPhone ohne Tasten wäre dadurch theoretisch möglich.

    Das Apple iPhone 5 könnte mit einem neuartigen Rahmen ausgeliefert werden, der Bedienelemente wie den Home-Button überflüssig macht. Stattdessen sind im Rahmen Sensoren eingebaut, die auf Berührung reagieren. Ein kleiner Tipper auf den Rahmen, schon switcht das Gerät auf den Home-Bildschirm zurück - so zumindest stellt sich die Website mobilfunk-talk.de die Funktionalität vor.

    Die Redakteure beziehen sich dabei auf ein Apple-Patent, das solch einen berührungsempfindlichen Rahmen beschreibt - allerdings für Tablet-Geräte wie das iPad. Angesichts der Funktionsweise ist aber auch ein Einsatz in Geräten wie dem iPod oder zukünftigen Versionen des Apple-Smartphones möglich, etwa im iPhone 5 oder im iPhone 6. Denn das Patent beschreibt ganz allgemein die Möglichkeit, Geräte über den Rahmen zu steuern - die Kollegen von mobilfunk-talk.de stellen sich etwa eine Anwendung vor, bei dem man mittels Hoch- und Runterstreichen am Rand des Smartphones die Lautstärke ändern kann. Ob die Spekulationen eintreten, wissen wir wohl erst zum Release des nächsten iPhones im Jahr 2011. Bis dahin die Frage: Seid ihr für ein iPhone ganz ohne Tasten? Diskutiert mit unserer regen Community in den Kommentaren!

  • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von german___oldi
    Aber ich glaube sowas ist eher hinderlich, weil wenn man es in der hand hält kommt man dann ganz leicht auch den laut…
    Von big ron
    Bei dem Patent kann ich mich kaum halten vor Begeisterung. Mein Samsung LCD-Monitor hat auch berührungssensitive…
    Von Mont4n4
    Ist hier also die Rede von kapazitiven Knöpfen, die es schon seit Jahren in Smartphones gibt und man sie einfach nur…
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von german___oldi
        Aber ich glaube sowas ist eher hinderlich, weil wenn man es in der hand hält kommt man dann ganz leicht auch den laut-leise button oder den sperr butten fürs display, glaube da sind richtig knöpfe mit druckpunkt bessergeeignet, aber für den homebutton wäre das eine lösung, ist bei meinem desire hd auch so und funzt perfekt.
      • Von big ron
        Bei dem Patent kann ich mich kaum halten vor Begeisterung. Mein Samsung LCD-Monitor hat auch berührungssensitive Tasten im Rahmen.

        Vielleicht sollte ich denen mal nen Dankes-Brief schreiben.
      • Von Mont4n4
        Ist hier also die Rede von kapazitiven Knöpfen, die es schon seit Jahren in Smartphones gibt und man sie einfach nur berührt um eine Aktion auszuführen?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
812985
iPhone 5
iPhone 5: Apple-Patent ermöglicht iPhone ganz ohne Tasten
Bereits vor einem Jahr hat sich Apple ein Patent gesichert, das möglicherweise bereits im iPhone 5 zum Einsatz kommt. Bedienelemente werden demnach im Rahmen des Smartphones versteckt - ein iPhone ohne Tasten wäre dadurch theoretisch möglich.
http://www.gamesaktuell.de/iPhone-5-Smartphone-236150/News/iPhone-5-Apple-Patent-ermoeglicht-iPhone-ganz-ohne-Tasten-812985/
22.02.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/01/iPhone_5_concept_image_konzept_m8cool.com__1_.jpg
iphone,apple,smartphone
news