Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • iPhone 4: Apples neues Smartphone ist erhältlich - Review, Bilder, Videos - Update: Weißes iPhone 4 verspätet sich weiter

    Apples iPhone 4 ist endlich erhältlich. Wer bei den ersten Vorbestellern war, dürfte sein iPhone 4 bereits besitzen. Mittlerweile hat sich das iPhone 4 1.7 Millionen Mal verkauft. Hier gibt's Test, Bilder und Videos zum iPhone 4!

    Update vom 26.07.2010: Wer noch immer auf einen Termin für das weiße iPhone 4 wartet, muss sich allem Anschein nach noch ein wenig länger gedulden. Apple hat die Markteinführung der weißen Version des Smartphones auf "später dieses Jahr" verschoben.

    Bereits vor einigen Wochen erklärte Apple, dass es bei der Produktion des weißen iPhone 4 zu Schwierigkeiten kommen würde und die Herstellung eine wahre Herausforderung sei. So langsam scheint es aber ziemlich unwahrscheinlich, dass Apples Zulieferer es nicht schafft eine gleichmäßige weiße Lackschicht zu erzeugen. Doch vielleicht haben ja auch die Antennenprobleme etwas mit den Schwierigkeiten zu tun?

    Ursprünglich versprach Apple, dass wenigstens eine geringe Stückzahl des weißen iPhone 4 noch in diesem Monat erhältlich sein wird. Doch auch diese Aussage dementierte das Unternehmen nun: "Das weiße Modell von Apples neuem iPhone 4 erweist sich auch weiterhin als schwer zu produzieren. Deshalb werden sie erst später in diesem Jahr erhältlich sein. Die Verfügbarkeit des beliebten, schwarzen Modells ist davon nicht betroffen."

    Quelle: Gizmodo

    Update vom 17.07.2010: Das war's dann wohl: Wer bis zum jetzigen Zeitpunkt noch kein iPhone 4 ergattern konnte, wird sich wohl noch bis zum 01. September dieses Jahres gedulden müssen. Wie über die Telekom-Hotline zu erfahren ist, wurde nun ein offizieller Lieferstopp auf das iPhone 4 verhängt. Vorbestellungen für das iPhone 4 werden nun erst wieder ab dem 01. September angenommen.

    Als Grund für den Lieferstopp nannte Telekom den geringen Lagerbestand. Lediglich 10.000 Geräte hätte der Mobilfunkanbieter noch auf Lager - definitiv zu wenig, um alle Vorbesteller zu versorgen. Zwischenzeitlich wurde bereits spekuliert, dass der Lieferstopp mit dem Antennenproblem des iPhone 4 zusammenhängt. Spätestens heute Abend, wenn Apple seine Pressekonferenz abhält, werden wir mehr wissen.

    Quelle: Macnotes

    Update vom 14.07.2010: Man könnte meinen, dass die deutsche Telekom die Lieferschwierigkeiten des iPhone 4 endlich in den Griff bekommen hätte. Doch dem scheint noch immer nicht so zu sein. Obwohl einige Stores - darunter auch von Apple - bereits wieder mehrere Exemplare des begehrten Smartphones auf Lager haben sollen, gibt die Telekom in ihrem Online-Shop nun für Neukunden eine Wartezeit von neun Wochen an.

    Immerhin schaffte es die Telekom in letzter Zeit die Geräte an die Besteller zu versenden, die ihr iPhone 4 vor oder am 24. Juni 2010 bestellt haben. Wann genau endlich ausreichend Exemplare des iPhone 4 erhältlich sein werden, bleibt weiterhin ungewiss. Scheint also, dass sich iPhone 4-Besitzer relativ glücklich schätzen können.

    Quelle: Maclife

    Update vom 08.07.2010: Während Apple nach wie vor stark damit beschäftigt ist, Nachschub für das schwarze iPhone 4 zu beschaffen, ist die weiße Variante des Smartphones noch immer eine Rarität. In den letzten Wochen verkündete Apple selbst, dass man Schwierigkeiten mit der Produktion hätte und das weiße iPhone 4 eine wahre Herausforderung sei. Erste Exemplare seien nicht vor Ende Juli zu erwarten.

    Die japanische Seite Micgadget konnte bereits ein weißes iPhone 4 ergattern und präsentiert nun zahlreiche Bilder des Unboxing. So gibt es das weiße Smartphone in allen erdenklichen Positionen und Blickwinkeln zu sehen.

    Quelle: Micgadget

    Update von 01.07.2010: Apples neues iPhone 4 verkauft sich weltweit wie geschnitten Brot. Auch die deutsche Telekom hat noch immer mit Lieferschwierigkeiten zu kämpfen und versucht den bereits eingegangenen (Vor)Bestellungen nachzukommen.

    Neukunden scheinen weiterhin in die Röhre zu schauen: So gibt die Telekom in ihrem Online-Shop nun einen Lieferverzug von vier Wochen an, falls ihr das neue iPhone 4 zum jetzigen Zeitpunkt bestellen würdet. Diese Angabe entspricht auch den Lieferfristen die Apple selbst in ihren Online-Shops in England und Frankreich angibt.

    Quelle: Telekom

    Update vom 28.06.2010: Inzwischen hat Apple neue Verkaufszahlen des iPhone 4 bekannt iPhone 4: Apples neues Smartphone ist erhältlich - Review, Bilder, Videos - Update: Weißes iPhone 4 verspätet sich weiter Quelle: apple.com gegeben. Nachdem bereits am ersten Tag weltweit 600.000 Geräte verkauft wurden, ist die Zahl nun auf unglaubliche 1.7 Millionen iPhone 4 angestiegen. Die heutigen sowie die Verkäufe von Sonntag wurden noch nicht mitgezählt.

    Zum Vergleich: Das iPhone 3GS knackte die Millionengrenze erst nach einer Woche. Apple scheint also weiterhin auf der Erfolgsschiene unterwegs zu sein.

    Quelle: Engadget

    iPhone 4: Apples neues Smartphone ist erhältlich - Review, Bilder, Videos - Update: Weißes iPhone 4 verspätet sich weiter Quelle: Apple Update um 12:24: Vorbesteller des neuen iPhone 4 haben höchstwahrscheinlich gemerkt, dass das weiße iPhone 4 noch nicht erhältlich oder gar vorbestellbar ist. Lediglich die schwarze Variante ist derzeit verfügbar. Selbst in den USA wird sich das weiße Modell des neuen Smartphones verspäten.

    Nun äußerte sich Apple selbst und gab in einer Stellungnahme bekannt, dass die Produktion des weißen iPhone 4 "eine größere Herausforderung als erwartet" wäre. Demnach sei mit dem weißen Modell nicht vor der zweiten Juli-Hälfte zu rechnen. Auswirkungen auf das schwarze iPhone 4 wird dies aber nicht haben. Auch hier wird der Liefertermin für die nächste Charge aufgrund der hohen Vorbestellungen in den Juli fallen.

    Quelle: Apple

    iPhone 4: Apples neues Smartphone ist erhältlich - Review, Bilder, Videos - Update: Weißes iPhone 4 verspätet sich weiter Quelle: Cynamite Update vom 24. Juni 2010 - iPhone 4 erhältlich: Das auf Apples Keynote enthüllte und heiß ersehnte iPhone 4 ist seit heute erhältlich. Allerdings bekommt nicht jeder der hunderttausenden Vorbesteller sein iPhone 4 auch heute zugeschickt. Viele der T-Mobile-Vorbestellungen des iPhone 4 können mangels Vorrat erst im Juli ausgeliefert werden.

    Wer es nicht erwarten kann sein iPhone 4 in Händen zu halten, findet in der Galerie oben Auspack-Bilder, welche die edle Verpackung des iPhone 4 zeigen. Außerdem gibt es bereits zahlreiche Review-(Videos), die das iPhone 4 und iOS4 in allen Details beleuchten.

    An alle, die das iPhone 4 schon haben: Viel Spaß mit eurem neuen Smartphone! Auf Cynamite gibt's regelmäßig alle News rund um das iPhone 4 aber auch zum Apple iPad.

    Update vom 22. Juni 2010: Das iPhone 4 ist ab 24. Juni erhältlich. Wer sein bestelltes iPhone 4 an diesem Tag aber in Handen halten will, benötigt etwas Glück. Denn die ersten Exemplare waren bei Apples deutschem Exklusivpartner T-Mobile schnell vergriffen. Wer jetzt ein iPhone 4 bestellt, muss bis Juli auf sein schickes Smartmphone warten.

    Habt ihr euch ein iPhone 4 bestellt? Und kriegt ihr es gleich am 24. Juni? Nutzt die Kommentarfunktion!

    Update vom 16.06.2010: 600.000 iPhone 4 wurden am ersten Tag weltweit vorbestellt, etwas Vergleichbares gab es laut Apple noch nie. Zum Vergleich: Vom ersten iPhone konnte Apple 2007 an den ersten beiden Verkaufstagen insgesamt 270.000 Stück absetzen. Die Server des deutschen iPhone 4-Exklusivpartners T-Mobile brachen auf Grund der Last teilweise zusammen. Derzeit lässt sich das iPhone 4 bei T-Mobile wieder vorbestellen. Allerdings verzögert sich die Auslieferung wegen der hohen Nachfrage laut T-Mobile bis Juli.

    Update 15.06.2010: Wie angekündigt, ist das neue iPhone 4 seit heute um 10 Uhr bei T-Mobile vorbestellbar. Der Andrang auf das neue Smartphone von Apple scheint jedoch ziemlich hoch zu sein, da der Online-Shop von T-Mobile seit geraumer Zeit nicht erreichbar oder extrem langsam ist. Die Tarife für das iPhone 4 sind wie vermutet unverändert geblieben.

    iPhone 4: Apples neues Smartphone ist erhältlich - Review, Bilder, Videos - Update: Weißes iPhone 4 verspätet sich weiter Quelle: apple.com Originalmeldung vom 14.06.2010: Nachdem Apple auf der WWDC das neue iPhone 4 vorgestellt hat, blieben viele Fragezeichen über den Köpfen der interessierten Kunden. Was wird das neue Smartphone in der Anschaffung kosten? Und wie werden die Tarife genau aussehen? Bis heute hat sich T-Mobile, exklusiver Vertreiber des iPhone 4, noch nicht zu den Preisen geäußert. Am morgigen Dienstag wird die Vorbestellung des neuen Handys starten und laut Bild am Sonntag könnte das "Smartphone mit dem besten Display der Welt" bis zu 100 Euro teurer sein als sein Vorgänger.

    So sollen je nach Vertragsmodell bei der einmaligen Zuzahlung bis zu 100 Euro mehr für das neue iPhone 4 auf den Tisch gelegt werden. Die Tarife sollen jedoch unverändert bleiben und weiterhin mit den bereits bekannten iPhone-Tarifen von T-Mobile identisch sein. Somit schwanken die Vertragspreise zwischen 25 und 120 Euro pro Monat. In der teuersten Variante soll das iPhone 4 bis zu 400 Euro kosten.

    Vorbestellt werden kann das neue iPhone 4 dann ab morgen: Wahlweise im Online-Store von Apple oder aber auf einer extra eingerichteten Internetseite von T-Mobile. Die Auslieferung des iPhone 4 startet am 24. Juni 2010.

    Quelle: Maclife

  • Es gibt 40 Kommentare zum Artikel
    Von Bonkic
    tja, weil die telekom einen exklusiv-deal ausgehandelt hat.vermutlich war in frankreich kein provider bereit dafür zu…
    Von KingFu
    Was mich eher interessieren würde ist, warum man es im französischen und englischen Apple Store ohne Sim lock und für…
    Von tobi988
    Das neue iPhone scheint die reinste Pannenserie zu sein....Apple hätte sich mit der Veröffentlichung noch Zeit lassen…
    • Es gibt 40 Kommentare zum Artikel

      • Von Bonkic
        Zitat von KingFu
        Was mich eher interessieren würde ist, warum man es im französischen und englischen Apple Store ohne Sim lock und für humane Preise bestellen kann (639-722 Euro) Und hier in Deutschland nur in Verbindung mit der Telekom (die Tarife kennt ihr ja)bekommen kann.
        tja, weil die telekom einen exklusiv-deal ausgehandelt hat.
        vermutlich war in frankreich kein provider bereit dafür zu bezahlen.
      • Von KingFu
        Was mich eher interessieren würde ist, warum man es im französischen und englischen Apple Store ohne Sim lock und für humane Preise bestellen kann (639-722 Euro) Und hier in Deutschland nur in Verbindung mit der Telekom (die Tarife kennt ihr ja)bekommen kann.
      • Von tobi988
        Das neue iPhone scheint die reinste Pannenserie zu sein....Apple hätte sich mit der Veröffentlichung noch Zeit lassen sollen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
750882
iPhone 4
iPhone 4: Apples neues Smartphone ist erhältlich - Review, Bilder, Videos - Update: Weißes iPhone 4 verspätet sich weiter
Apples iPhone 4 ist endlich erhältlich. Wer bei den ersten Vorbestellern war, dürfte sein iPhone 4 bereits besitzen. Mittlerweile hat sich das iPhone 4 1.7 Millionen Mal verkauft. Hier gibt's Test, Bilder und Videos zum iPhone 4!
http://www.gamesaktuell.de/iPhone-4-Smartphone-235068/News/iPhone-4-Apples-neues-Smartphone-ist-erhaeltlich-Review-Bilder-Videos-Update-Weisses-iPhone-4-verspaetet-sich-weiter-750882/
26.07.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/07/White_iPhone_4__1_.jpg
iphone 4,apple
news