Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • iPad Air und iPad mini 2: Apple stellt neue Tablet-Generation vor

    Auf der gestrigen Apple-Keynote präsentierte der Entwickler aus Cupertino gleich zwei neue Tablets. Während das iPad Air die bereits fünfte Generation der großen Tablet-Computer einläutet, ist auch das neue iPad mini mit einem Hardware-Upgrade versehen worden. Das iPad Air ähnelt, wie bereits von zahlreichen Analysten und Branchenexperten vermutet, deutlich dem iPad mini und soll mit einem schlanken Rahmen und einem extrem reduzierten Gewicht sowie Bestnoten in der Arbeitsgeschwindigkeit punkten. In einer Sache hat Apple aber enttäuscht.

    iPad Air

    Mit iPad Air und iPad mini 2 läutete Apple auf der gestrigen Keynote eine neue Tablet-Generation ein. Vor allem das iPad Air hat eine deutliche Veränderung erlebt, was das Äußere anbelangt. Es kommt schlanker und leichter daher und soll damit für mehr Mobilität im Alltag sorgen. Aber auch das Innenleben des iPad Air wurde laut Apple generalüberholt. So kommt im iPad Air der vom iPhone 5S bekannte A7-Prozessor mit 64 Bit-Technologie zum Einsatz, der für "unglaubliche Geschwindigkeiten" sorgen soll.

    Die überarbeitete Kamera nimmt Videos in 1080p auf und erreicht eine Auflösung von 5 Megapixel. In Sachen Gewicht verweist das iPad Air den Vorgänger auf die hinteren Plätze und so müssen beim LTE-Modell nur noch 478 Gramm im Rucksack verstaut werden. Die WLAN-Variante ist sogar noch leichter und bringt lediglich 469 Gramm auf die Waage. Apple-typisch verändern sich die Preise für die neuen Modelle nicht. In Deutschland kosten die WLAN-Modelle 480 Euro (16 GB), 570 Euro (32 GB) und 660 Euro (64 GB) und 750 Euro (128 GB). Für ein iPad Air mit LTE muss der Kunde 600 Euro (16 GB), 690 Euro (32 GB), 780 Euro (64 GB) oder 870 Euro (GB) auf den Ladentisch packen.

    iPad mini 2

    Das iPad mini 2 hat Apple endlich mit dem oft geforderten Retina-Display ausgestattet, das mit knackigeren Farben und einem hochaufgelösten Display mit 7,9 Zoll und 2048x153 Pixeln überzeugen soll. In Sachen Prozessor überraschte Apple mit dem iPad mini 2, denn auch im kleinen iPad-Bruder kommt der leistungsstarke 64 Bit-Prozessor A7 zum Einsatz, der nun in allen drei mobilen Geräten aus Cupertino Verwendung findet (iPad Air, iPad mini 2 und iPhone 5S).
    Mit dem iPad Air und iPad mini 2 läutet Apple die neue Tablet-Generation ein. Mit dem iPad Air und iPad mini 2 läutet Apple die neue Tablet-Generation ein. Quelle: Apple
    Das iPad mini 2 wiegt 331 Gramm in der WLAN-Variante. Die LTE-Version bringt 341 Gramm auf die Waage. In Deutschland zahlt der Kunde für das WLAN-Tablet 390 Euro (16 GB), 480 Euro (32 GB), 560 Euro (64GB) oder 660 Euro (128 GB). Wer auf LTE nicht verzichten möchte, spendiert dem Entwickler aus Cupertino 510 Euro (16 GB), 600 Euro (32 GB), 690 Euro (64 GB) oder 780 Euro (128 GB). Das iPad mini der ersten Generation ist weiterhin erhältlich, wurde aber mit 300 Euro aufwärts im Preis gesenkt.

    In einer Sache enttäuschte Apple die Anwesenden und Zuschauer der Keynote. Keines der vorgestellten Geräte besitzt die vom iPhone 5S bekannte TouchID, die es dem Nutzer ermöglicht, sein Gerät mit dem eigenen Fingerabdruck zu sichern und zu entsperren sowie Passworteingaben vorzunehmen. Diesen Schritt hat sich Apple womöglich für das iPad Air 2 und iPad mini der dritten Generation aufgespart. Sowohl iPad Air als auch iPad mini 2 sind noch im November erhältlich und können im Apple-Store oder im Elektronikfachhandel erworben werden. Alle Berichte rund um iPad und iPhone findet ihr auf unseren umfangreichen Themenseiten. Die neuen Modelle iPad Air und iPad mini 2 können auf der offiziellen Apple-Website digital begutachtet werden.

    03:49
    Apples neues Betriebssystem: iOS 7.0 für iPad & iPhone im Hands-on-Testvideo
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1093904
iPad Air
iPad Air und iPad mini 2: Apple stellt neue Tablet-Generation vor
Auf der gestrigen Apple-Keynote präsentierte der Entwickler aus Cupertino gleich zwei neue Tablets. Während das iPad Air die bereits fünfte Generation der großen Tablet-Computer einläutet, ist auch das neue iPad mini mit einem Hardware-Upgrade versehen worden. Das iPad Air ähnelt, wie bereits von zahlreichen Analysten und Branchenexperten vermutet, deutlich dem iPad mini und soll mit einem schlanken Rahmen und einem extrem reduzierten Gewicht sowie Bestnoten in der Arbeitsgeschwindigkeit punkten. In einer Sache hat Apple aber enttäuscht.
http://www.gamesaktuell.de/iPad-Air-Tablet-256516/News/iPad-Air-und-iPad-mini-2-Apple-stellt-neue-Tablet-Generation-vor-1093904/
23.10.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/10/iPad_Air__2_-pc-games.jpg
ipad,tablet-pc,apple
news