Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Gamescom 2014: Besucherzahlen der diesjährigen Videospielmesse veröffentlicht

    Die Gamescom 2014 ist vorüber. Unmittelbar nachdem sich die Pforten der Messehallen in Köln schlossen, gaben die Veranstalter der Koelnmesse aktuelle Statistiken, darunter auch die diesjährigen Besucherzahlen des Events bekannt. Rund 335.000 Besucher sollen in diesem Jahr die wichtigste Spielemesse Europas besucht haben.

    Die Pforten der bedeutendsten Videospielmesse Europas sind geschlossen: Die Gamescom 2014 ist vorüber. Unmittelbar im Anschluss an das weltweit größte Videospiel-Event für Fachpresse und Privatbesucher veröffentlichten die Veranstalter der Kölnmesse prompt detaillierte Statistiken. So geht aus dem Abschlussbericht, der via Pressemitteilung ausgesandt wurde, hervor, dass 2014 rund 335.000 Besucher, darunter 31.500 Fachbesucher, aus 88 Ländern die Messehallen Kölns aufsuchten, um die aktuellsten Projekte der Videospiel-Branche zu begutachten.

    Mehr als 700 Aussteller aus 47 Ländern sollen in diesem Jahr auf der Gamescom vertreten gewesen sein. Dies entspricht einem Zuwachs von rund zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Ausstellungsfläche von 140.000 Quadratmetern soll komplett ausgebucht gewesen sein. Als großer Gewinner ging der kooperative Team-Shooter Evolve von Take-Two-Interactive hervor, der fünf von dreizehn Gamescom-Awards einstreichen konnte. "Mit einem sehr guten Ergebnis" endete die Videospielmesse, wie es in der Pressemitteilung heißt.

    "Die gamescom ist für die europäische Computer- und Videospielindustrie die wichtigste Plattform. Der Zuwachs auf Ausstellerseite sowohl mit Blick auf die absolute Anzahl als auch auf die Internationalität unterstreicht das deutlich", betont Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH. Dr. Maximilian Schenk, Geschäftsführer des BIU (Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware) beschreibt die Gamescom 2014 ebenfalls als vollen Erfolg: "Die gamescom 2014 war ein voller Erfolg für die Aussteller und ein großartiges Fest für die Fans digitaler Spiele. Die diesjährige gamescom hat die zunehmende Bedeutung von digitalen Spielen gezeigt.

    Einen neuen Besucherrekord stellte die Gamescom 2014 damit nicht auf. Strömten im vergangenen Jahr doch rund 340.000 Besucher in die Messehallen. Grund dafür dürfte sicherlich die verstärkte Regulierung der Messebetreiber gewesen sein. Knapp zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn waren nahezu alle Tagestickets für Privatbesucher im Vorverkauf vergriffen. Die Veranstalter versprachen sich davon vor allem einen Qualitätsanstieg des Messeaufenthalts. Die Wartezeiten an den Ständen sollen drastisch reduziert worden sein, wie aus der Pressemitteilung hervorgeht. Alles Infos, Meldungen und Berichte rund um die Gamescom 2014 findet ihr auf unserer Themenseite zum Event, das vom 13. bis zum 17, August in Köln stattfand.

    10:00
    Gamescom 2014: Letzter Tag im Video-Fazit unseres Messeteams
  • Es gibt 14 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Das frage ich mich auch immer wieder.:DAndererseits feier ich diesen Enthusiasmus der Leute die mit dem Wissen solch…
    Von GenX66
    Die wissen wie man einen schnellen Boxenstopp hinbekommt! 
    Von Hoernchen1234
    Sieht vielleicht besser aus wenn da keine Schilder mit 6h sondern "nur" 3h Wartezeit stehen aber bringen tut das ja…
    • Es gibt 14 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von Hoernchen1234
        Das erste Bild ist schon krass. Kann die Leute nicht verstehn die sich sowas antun. :D
        Das frage ich mich auch immer wieder.:D
        Andererseits feier ich diesen Enthusiasmus der Leute die mit dem Wissen solch ein Messe zu besuchen um stundenlang für eine Handvoll Spiele anzustehen.^^
      • Von GenX66
        Zitat von Kr@tos
        also flott waren der FH2 und DC stand  (beides Rennspiele)
        Die wissen wie man einen schnellen Boxenstopp hinbekommt! 
      • Von Hoernchen1234
        Zitat von wesker70
        Die Wartezeiten wurden reduziert, in dem an einigen Ständen ein Schild stand "Hier bitte nicht mehr anstellen". Die Schlange wurde dann abgearbeitet und erst danach konnten sich Leute wieder anstellen. Damit blieb die Wartezeit bei einigen Games um die 3h...
        Sieht vielleicht…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1132842
gamescom
Besucherzahlen der diesjährigen Videospielmesse veröffentlicht
Die Gamescom 2014 ist vorüber. Unmittelbar nachdem sich die Pforten der Messehallen in Köln schlossen, gaben die Veranstalter der Koelnmesse aktuelle Statistiken, darunter auch die diesjährigen Besucherzahlen des Events bekannt. Rund 335.000 Besucher sollen in diesem Jahr die wichtigste Spielemesse Europas besucht haben.
http://www.gamesaktuell.de/gamescom-Event-238739/News/Besucherzahlen-der-diesjaehrigen-Videospielmesse-veroeffentlicht-1132842/
17.08.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/06/gamescom_kanal-pc-games_b2teaser_169.jpg
gamescom,messe,games
news