Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Zoo Tycoon in der Gamescom-Vorschau: Streichelzoo oder echte Simulation?

    Streichelzoo oder echte Simulation? Zoo Tycoon für die Xbox One will beides bieten und setzt dafür auf die Power der neuen Microsoft-Konsole. Wir haben das Spiel auf der Gamescom in einer Präsentation gesehen und schildern euch in dieser Vorschau unsere Eindrücke direkt von der Messe.

    Zwar soll das Remake der beliebten Tierpark-Simulation auch für die Xbox 360 noch in diesem Herbst erscheinen, der Fokus liegt aber auf der Xbox One - und die läuft auch bei der Präsentation von Zoo Tycoon. Kinect wird natürlich ebenfalls unterstützt, Jonny Watts von Frontier und Jorg Neumann demonstrieren Zoo Tycoon aber mit dem Controller.

    Die Tierpark-Simulation soll jede Art Spieler glücklich machen: Wer lieber durch seinen Park flanieren und die (sehr detaillierten) Tiere aus nächster Nähe begutachten und füttern will, steuert seine Spielfigur aus der Third-Person-Ansicht. Wechselt man per Knopfdruck in die Vogelperspektive, sieht das ganze wieder mehr aus wie eine Simulation und weniger wie Kinect Disneyland Adventures, für die das Team von Zoo Tycoon zuvor verantwortlich zeichnete. Insgesamt über 100 Tierarten in insgesamt mehr als 100 Varianten (etwa zwei Giraffen-Unterarten) stehen als lebendiges Inventar zur Auswahl, das Wort "Erweiterungen" wird aber bereits in den Mund genommen; ein Australien-Set mit Schnabeltier haben die Entwickler zum Beispiel im Sinn.

    Neben einer Einzelspielerkampagne, die etwa zehn Stunden Spielzeit umfassen soll, wird es Challenges mit begrenzter Zeit geben. Einige davon sogar richtig anspruchsvoll, sodass es sich empfiehlt, mit einem zweiten Spieler zusammen an einem Zoo zu arbeiten. Wie fix das geht, wird sogleich demonstriert - mit einem Knopfdruck springt Jonny in den Zoo von Jorg und hilft ihm dabei, den Tierpark auszubauen. Das funktioniert jedoch (noch) nur online, nicht im Koop-Modus, dafür aber mit bis zu vier Teilnehmern gleichzeitig. Wer sorgenfreies Spielen mehr schätzt als knappe Zeitlimits, der baut im Freeplay-Modus nach Herzenslaune und ohne Geldsorgen den Zoo seiner Träume.

    Egal, welcher Modus - in Zoo Tycoon ist eine hohe Tierpark-Wertung das Ziel. Gückliche Besucher beiben länger und geben mehr Geld aus, und der Schlüssel zu glücklichen Besuchern sind glückliche Tiere. Jeder Vierbeiner hat andere Bedürfnisse. Während der Präsentation ist der Giraffenbulle in der Savannen-Anlage betrübt. Wieso? Ein Knopfdruck verrät es: das Tier hat Hunger, das Gehege ist verdreckt und einsam fühlt es sich auch. Kein Problem, Jorg wechselt in den Simulationsmodus und wählt unter den zur Verfügung stehenden Giraffen ein Weibchen aus und lässt es prompt einfliegen.

    Dann kümmert er sich um die Reinigung des Geheges und schlussendlich wechselt er in die Zoowärter-Perspektive und füttert die hungernde Giraffe aus der Ego-Ansicht mit Äpfeln. Das letztere ist komplett optional und richtet sich eher an jüngere Spieler oder Fans von Kinectimals, sieht aber dank liebevoll und lebensecht gestalteter Tiere wirklich hübsch aus. Doch auch im Elefantengehege gibt es Stunk. Die majestätischen Tiere sind ganz verdreckt! Nun kann man entscheiden, ob man die Vierbeiner mit einem Schlauch selbst abspritzt oder einfach eine Dusche im Gehege installiert.

    "Zoo Tycoon ist im Herzen immer noch eine Simulation. Wir wollen aber, dass auch jüngere Spieler und alle diejenigen, die keine Erfahrung in diesem Bereich haben, Spaß mit dem Spiel haben", so Jonny. Deshalb sind die verschiedenen Gebäude, zu denen auch die Gehege der Tiere zählen, beim Bauen zunächst vorgefertigt, können danach aber nach Herzenlust angepasst und individualisiert werden.

    Wer versucht, alle glücklich zu machen, der stellt niemanden zufrieden, heißt es. Doch Zoo Tycoon wirkt durch die Simulations-Elemente (deren tatsächliche Tiefgängigkeit sich erst noch bei einer spielbaren Vorschau unter Beweis stellen muss) deutlich runder als inhaltsleere Tierstreichel-Spiele. Die schiere Anzahl der Arten ist jedenfalls beeindruckend, Challenge- und Kampagnen-Modus mit anspruchsvolleren Aufgabenstellungen richten sich zudem an die Fans der Reihe.

  • Zoo Tycoon
    Zoo Tycoon
    Publisher
    Microsoft
    Developer
    Frontier Developments
    Release
    25.01.2013
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 16 Kommentare zum Artikel
    Von Umrael
    Das hat viele Gründe, aber ich glaube damit entfernt man sich vom ursprünglichem Thema.
    Von Hoernchen1234
    Das nicht aber dafür dass die meisten wohl trotz "schlechterer" Steuerung liebt auf Konsole zocken;)
    Von Umrael
    Schließt sich nicht aus, das ist korrekt. Jedoch stehen gute Verkaufszahlen nicht als Platzhalter für Qualität. Den…

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Hand of Fate 2 Release: Hand of Fate 2
    Cover Packshot von Halo Wars 2 Release: Halo Wars 2 Microsoft , 343 Industries
    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    • Es gibt 16 Kommentare zum Artikel

      • Von Umrael
        Das hat viele Gründe, aber ich glaube damit entfernt man sich vom ursprünglichem Thema.
      • Von Hoernchen1234
        Zitat von Umrael
        Jedoch stehen gute Verkaufszahlen nicht als Platzhalter für Qualität.
        Das nicht aber dafür dass die meisten wohl trotz "schlechterer" Steuerung liebt auf Konsole zocken;)
      • Von Umrael
        Schließt sich nicht aus, das ist korrekt. Jedoch stehen gute Verkaufszahlen nicht als Platzhalter für Qualität. Den Erfolg von CoD kann man sich nicht so leicht erklären.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1084519
Zoo Tycoon
Zoo Tycoon in der Gamescom-Vorschau: Streichelzoo oder echte Simulation?
Streichelzoo oder echte Simulation? Zoo Tycoon für die Xbox One will beides bieten und setzt dafür auf die Power der neuen Microsoft-Konsole. Wir haben das Spiel auf der Gamescom in einer Präsentation gesehen und schildern euch in dieser Vorschau unsere Eindrücke direkt von der Messe.
http://www.gamesaktuell.de/Zoo-Tycoon-Spiel-44112/News/Zoo-Tycoon-in-der-Gamescom-Vorschau-Streichelzoo-oder-echte-Simulation-1084519/
21.08.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/08/zoo_tycoon_Xbox_One_1-pc-games.jpg
simulation,microsoft
news