Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Zombieland - Leser-Kritik von TomserTom

    Die USA ist im Film Zombieland infiziert von einem Virus, der alle Menschen in Zombies verwandelt. Damit man überlebt gibt es einige Regeln, die zu beachten sind, wie z.B. Regel Nummer 3: Vorsicht auf dem Klo

    Die Blu-Ray Disc besitzt ein Wendecover Die Blu-Ray Disc besitzt ein Wendecover Quelle: ecx.images-amazon.com In der Komödie Zombieland von 2009, geht es um die Überlebenden eine Zombieinvasion, ausgelöst durch einen Virus. Auf der Suche nach seinen Eltern trifft die übertrieben vorsichtige Hauptperson Columbus den mutigen und furchtlosen Tallahasse. Angebtrieben durch die Suche nach einen letzten Twinkee nimmt Tallahasse jede mögliche Gefahr auf sich. Doch er rechnet nicht mit den gewieften Schwestern Wichita und Little Rock, welche in einen Freizeitpark wollen. Später aber verbünden sich die vier und versuchen ihre Ziele gemeinsam zu erreichen. Unter anderem gibt es eine lustige und merkwürdige Begegnung mit Bill Murray. Doch der Showdown soll noch folgen...

    Die Story ist an und für sich recht öde und teilweise doch etwas langweilig. Der Film verschießt schon eine Menge Pulver am Anfang, doch immer wieder gibt es Passagen, die einen zum Lachen anregen. Besonders hervorzuheben sind hierbei die Szenen in denen die besagten Regeln zum Vorschein kommen. Die Motive der Charaktere sind doch ziemlich merkwürdig. Columbus sucht in dieser Apokalypse seine Eltern, Tallahasse reist durch das Land auf der Suche nach einer Süßware und die Schwestern wollen in einen Vergnügungspark um wieder Kind zu sein. Und das alles obwohl es ja so gut wie keine Überlebenden gibt und überall Zombies lauern, die nur auf Frischfleisch warten.

    Jesse Eisenberg, bekannt aus The Social Network, bringt in diesem Film eine solide, wenn auch nicht überragende Leistung. Dennoch überzeugt er. Emma Stone (Wichita) kannte ich vorher noch nicht, dennoch war ich von ihr begeistert. Sie sieht nicht nur gut aus, sie spielt auch ihre Rolle perfekt und kann dabei sehr gut Emotionen zeigen. Bill Murray, gespielt von Bill Murray, spielt seine Rolle, wer hätte es gedacht, gut, aber trotzdem wurde selbst er von dem, für mich bis dato unbekannten bzw. nicht wahrgenommenen Woody Harrelson (u.a. 2012) überstrahlt, welcher Tallahasse spielt. Mittlerweile kenn ich diesen Schauspieler aus noch mehr Filmen und muss sagen, dass die Rolle in Zombieland mit zu seinen besten zählt. Er verkörpert in diesen Film den perfekten Draufgänger. Ein klein bisschen verrückt und sehr cool. Der Film garantiert zwar eine Menge Unterhaltung, doch die wenigen langweiligen Passagen und die zu durchsichtige Story sind für mich Minuspunkte, da ich bei diesen Film, vor allem in puncto Story mehr erwartet habe. Vor allem die Bill Murray Szene war zu vorhersehbar.

    Alles in allem ist Zombieland ein guter Film, bei dem man mit der falschen Erwartungshaltung enttäuscht werden kann. Man sollte kein Resident Evil erwarten, denn es ist eine Komödie. Fans des Horrorgenre sind hier fehl am Platz. Wer aber eine Film zum Zeitvertreib und zum Lachen braucht kann getrost zugreifen, zumal die schauspielerische Leistung wirklich gut ist. Was man auch noch sagen sollte, ist, dass die Zombies echt gut aussehen. Nette Nebeninfo: Die Namen der Hauptpersonen sind nach Orten benannt mit welchen sie in Verbindung stehen. (Columbus will nach Ohio - Columbus ist die Hauptstadt des Bundesstaates Ohio).

    Die Bildqualität ist typischerweise prima und auch die musikalische Untermalung wurde gut ausgewählt. Bonis sind entfallene Szenen, Kommentare der Darsteller, des Regisseur und der Autoren, ein Blick hintzer die Kulissen, die "Zombiefizierung" der USA, Entstehungsszenen und ein Demo-Trailer Extras der Blu-Ray sind ein Wendecover und ein "Hinter den Kulissen Bild in Bild-Track: Jenseits des Friedhofs", sowie movieIQ, welches euch während des Film Infos zu dem selbigen liefert.
    Für dieses Werk vergebe ich 8/10 Punkten.

  • Zombieland
    Zombieland
    Kinostart
    10.12.2009
    Film-Wertung:
     
    Es gibt 15 Kommentare zum Artikel
    Von d.night
    Braindead, Return of the living Dead 1, Dance of the Dead, Shaun of the Dead. Nur um die Besten zu nennen...:rolleyes…
    Von "alter" Mann
    Habe mir den Film schon 2x angesehen, obwohl ich nicht so der große "Zombie"-Freund bin.Doch dieser Film ist für mich…
    Von sasacrocop
    ein sehr guter film, die bewertung finde ich sehr passend
    • Es gibt 15 Kommentare zum Artikel

      • Von d.night
        Braindead, Return of the living Dead 1, Dance of the Dead, Shaun of the Dead. Nur um die Besten zu nennen...:rolleyes:

        Uff
        Punkt 1: Selbst wenn Punkt 2 nicht Fakt wäre würde das nicht stimmen!
        Punkt 2: Das sind KEINE Zombiefilme!!!
        :palm:
      • Von "alter" Mann
        Habe mir den Film schon 2x angesehen, obwohl ich nicht so der große "Zombie"-Freund bin.

        Doch dieser Film ist für mich ein krasser Gegensatz, zu den anderen erhältlichen Zombie-Streifen.

        Lockere, nicht so ernst gemeinte Unterhaltung, mit kleinen Schockmomenten. Und vor allem "Woddy H.", spielt hier vorzüglich. Die Rolle ist maßgeschneidert für ihn, und hätte niemand besser ausfüllen können.

        Die Testbewertung geht völlig in Ordnung.

      • Von sasacrocop Kicktipp-Gewinner 2011/2012
        ein sehr guter film, die bewertung finde ich sehr passend
    • Aktuelle Zombieland Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
863500
Zombieland
Zombieland - Leser-Kritik von TomserTom
Die USA ist im Film Zombieland infiziert von einem Virus, der alle Menschen in Zombies verwandelt. Damit man überlebt gibt es einige Regeln, die zu beachten sind, wie z.B. Regel Nummer 3: Vorsicht auf dem Klo
http://www.gamesaktuell.de/Zombieland-Film-217529/Lesertests/Zombieland-Leser-Kritik-von-TomserTom-863500/
12.01.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/01/Zombieland.jpg
kino
lesertests