Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von pzyYchopath
        Warum er nicht einfach wie LeFloid wo anders hingeht... zum Beispiel zu Studio71. Die kümmern sich exzellent um ihre Mitglieder (BeHaind, Battle Bros, PietSmiet). Da wäre er auf jeden Fall mit den besten und größten in einem Netzwerk.
    • Aktuelle Youtube Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1146540
Youtube
Vorwürfe gegen Mediakraft - Youtuber Simon Unge über Rechtsstreit mit Netzwerk
Der deutsche Youtuber Simon Unge beendet seine Zusammenarbeit mit dem Multichannel-Netzwerk Mediakraft. Nach einem langanhaltenden Rechtsstreit veröffentlichte der 24-Jährige am vergangenen Wochenende ein Video und gab bekannt, seine beiden Youtube-Kanäle "ungespielt" und "ungefilmt" aufzugeben. Dabei erhob er schwere Vorwürfe gegen Mediakraft.
http://www.gamesaktuell.de/Youtube-Thema-163920/News/Vorwuerfe-gegen-Mediakraft-Youtuber-Simon-Unge-ueber-Rechtsstreit-mit-Netzwerk-1146540/
22.12.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2007/07/youtube_logo_b2teaser_169.jpg
youtube
news