Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Xbox One: Spiele, Hardware, Controller, Features - Alle Infos zum Konsolen-Launch

    Der Release der Xbox One naht: Die neue Microsoft-Konsole kommt am 22. November in Deutschland in den Handel. Um euch auf den Launch der Xbox One vorzubereiten, geben wir euch in diesem Artikel einen Überblick über Hardware, Spiele, Controller, Kinect, Xbox Live, Funktionen und vieles mehr. Mit unserem Launch-Special seid ihr perfekt auf den Deutschland-Release der Xbox One vorbereitet!

    Am 21. Mai dieses Jahres stellte Microsoft mit Xbox One den Nachfolger der Xbox 360 vor. Der Aufschrei war zunächst groß, denn viele Features sorgten bei den Spielern für wenig Begeisterung. Beispielsweise hatte Microsoft einen Online-Zwang für Xbox One geplant, der vorsah, dass man seine Konsole einmal alle 24 Stunden mit dem Internet verbinden muss. Der sehr konfuse Umgang mit Gebrauchtspielen, die geplante Regionalsperre oder auch die Kinect-Pflicht stießen den Spielern ebenfalls sauer auf. Aufgrund großer Fan-Kritik reagierte Microsoft schnell und ruderte wenige Wochen nach der Xbox One-Präsentation zurück.

    Das Redmonder Unternehmen nahm sich nach und nach aller Kritikpunkte an und gewann so das Vertrauen seiner Fangemeinde zurück. Daher gehört der ursprünglich geplante Online-Zwang der Vergangenheit an. Gebrauchtspiele lassen sich wie gewohnt verkaufen und mit Freunden tauschen. Auch die Vorhaben für eine Regionalsperre und einem verpflichteten Kinect-Anschluss wurden gekippt. Spieler dürften die Korrekturen entsprechend gut aufgenommen haben. Analysten, darunter Colin Sebastian von Baird Research, rechnen damit, dass sich die Xbox One im Launch-Zeitraum in etwa gleich gut oder sogar besser als Sonys PlayStation 4 verkauft. Microsofts Xbox One kommt am 22. November in den Handel.

    Damit ihr bestens auf den Release der Xbox One vorbereitet seid, stellen wir euch in diesem Artikel die wichtigsten Funktionen der neuen Microsoft-Konsole vor. Zudem gehen wir auf den nächsten Seiten auf Hardware, Spiele, Controller, Kinect und Xbox Live ein. Welche Inhalte stecken in der Xbox One-Verpackung? Wie gut ist der Controller; welche neuen Features gibt es? Wie gut ist das neue Kinect, das jeder Xbox One beiliegt? Die Antworten erfahrt ihr auf den nächsten Seiten. Wer auf der Suche ist nach weiteren News, Videos und Screenshots, der wird wie gewohnt auf unserer Themenseite zur Xbox One fündig.


    1. Wann erscheint die Xbox One und was kostet die Konsole?
    Das Standardset, bestehend aus Konsole, Kinect-Sensor, Headset und Controller, kostet 499 Euro. Die Europa-Veröffentlichung der neuen Microsoft-Konsole ist für den 22. November geplant. Dabei handelt es sich um einen Release, der zunächst auf die folgenden 13 Regionen beschränkt ist: Australien, Brasilien, Deutschland, England, Frankreich, Irland, Italien, Kanada, Mexiko, Neuseeland, Österreich, Spanien und USA.

    2. Besteht die Chance, die Xbox One am Launch-Tag noch irgendwo zu ergattern?
    Bei Erstellung dieses Artikels waren lediglich die verschiedenen "Day One"-Editionen der Xbox One durch Vorbestellungen ausverkauft. Die Standard-Version der Konsole konnte problemlos geordert werden, weshalb wir davon ausgehen, dass es zu keinen großen Lieferengpässen kommen dürfte. Voraussichtlich dürfte auch der Fachhandel wie Media Markt oder Saturn mit genügend Geräten beliefert werden. Somit sollten auch Kurzentschlossene am Erstveröffentlichungstag noch eine Xbox One erwerben können.

    3. Was kann der neue Controller?
    Der Xbox-One-Controller enthält laut Microsoft über 40 technische Innovationen, durch die sich das neue Gamepad deutlich von seinem Xbox-360-Pendant abhebt. Besonders gelungen sind die Schultertasten (die sogenannten Impulsschalter), die mit jeweils eigenständigen Mini-Rumble-Motoren ausgestattet sind. Dadurch ist ein grandioses haptisches Feedback an den Fingerspitzen zu verspüren. Ein leeres Magazin oder durchdrehende Reifen machen sich dann beispielsweise durch leichtes Vibrieren einer der Schultertasten bemerkbar und der Spieler kann wesentlich besser auf solche Ereignisse reagieren. Darüber hinaus besteht in Verbindung mit Kinect ein erweiterter Funktionsumfang.

    4. Welche Zusatzfunktion ist im Zusammenhang mit Kinect und dem Xbox One Controller durchführbar?
    Wenn Kinect mit der Konsole verbunden ist, erkennt die Konsole automatisch aktive Controller und auch die jeweiligen Benutzer. Außerdem bemerkt der Sprach- und Bewegungssensor, wenn ein Gamepad einem anderen (registrierten) Spieler in die Hand gedrückt wird und sogar um wen es sich dabei handelt. So lassen sich entsprechende Multiplayer-Games (beispielsweise Golf-Partien, mit durchwechselndem Spieler) sehr komfortabel gestalten.

    5. Muss der Kinect-Sensor ständig angeschlossen sein? Darf man die Konsole auch hochkant aufstellen?
    Nein! Entgegen der ersten Ankündigungen muss die umstrittene Hardware nicht ständig mit der Xbox One verbunden sein. Auf Wunsch darf der im Basis-Paket der Konsole enthaltene Kinect-Sensor sogar völlig ignoriert werden! Wer also Angst vor Lauschangriffen seitens Microsoft hatte, der darf nun getrost aufatmen. Laut Microsoft ist die Xbox One nur für einen waagerechten Betrieb ausgelegt und soll nicht hochkant aufgestellt werden.

    6. Brauche ich einen Internet-Anschluss, um die Konsole in Betrieb zu nehmen oder Spiele zu starten?
    Ja! Für die erstmalige Inbetriebnahme der Xbox One wird eine Breitbandverbindung (beispielsweise DSL) vorausgesetzt. Anschließend kann die Xbox One problemlos auch ohne Internetanschluss verwendet werden, lediglich das Herunterladen von Spiel- oder System-Updates erfordert natürlich eine Verbindung ins World Wide Web.

    7. Funktionieren meine alten Xbox-360-Spiele eigentlich auch auf Xbox One?
    Nein! Die alten Xbox-360-Spiele laufen nicht auf der neuen Hardware. Die Xbox-One-Komponenten unterscheiden sich deutlich von den Innereien der Xbox 360, weshalb eine Kompatibilität der beiden Systeme nicht realisiert werden konnte. Inwiefern es verbilligte Download-Aktionen für Besitzer bestimmter Xbox-360-Titel geben wird, ist bislang nicht bekannt.

    8. Ist die Grafikeinheit der Xbox One tatsächlich weniger leistungsfähig wie die GPU der PS4?
    Das lässt sich derzeit nicht hundertprozentig feststellen. Lediglich Entwickler, die momentan an Projekten für beide Konsolen arbeiten, dürften über leistungstechnisches Detailwissen verfügen. Auf dem Papier sehen die Differenzen folgendermaßen aus: Die Grafikeinheit der Xbox One (Taktrate: 853 Megahertz), bietet zwölf sogenannte Compute Units mit 768 Shadereinheiten. Das PS4-Gegenstück ist zwar etwas niedriger getaktet (800 Megahertz), enthält jedoch 18 Compute Units mit insgesamt 1.152 Shadereinheiten.

    8. Der Hauptspeicher der Xbox One weist eine langsamere Verbindung zum Speichercontroller auf als bei der PS4. Stimmt das?
    Ja. Die Xbox One verwendet DDR3-Speicher (64 Gigabyte pro Sekunde), während der GDDR5-Speicher in der PS4 einen Datendurchsatz von 176 Gigabyte pro Sekunde ermöglicht. Jedoch verhalten sich die beiden Speichertypen im Bereich der Zugriffszeiten sehr ähnlich. Dieser Wert bestimmt die mittlere benötigte Zeitdauer, um angeforderte Daten eines bestimmten Adressbereichs aufzufinden und für die CPU bereit zu stellen (für Programmierer mindestens genauso wichtig, wie die reine Geschwindigkeit, mit der die Daten durch den Bus gejagt werden).

    9. Was ist dieser mysteriöse 32 Megabyte große eSRAM, von dem alle reden?
    Die Abkürzung bedeutet "Embedded Static Random Access Memory" und steht für einen sehr schnellen Zwischenspeicher mit einem Datendurchsatz von 109 bis 204 Gigabyte pro Sekunde. Dem aktuellen Blockdiagramm der Xbox-One-Systemarchitektur zufolge, ist der Embedded-Speicher mit dem Speichercontroller verbunden, allerdings nicht mit der kohärenten Verknüpfung der CPU-Kerne. Jedoch gibt es direkte Leitungen vom eSRAM zur Grafikeinheit und zurück, was einige nette Programmierkniffe ermöglicht.

    10. Warum ist es sinnvoll, mir die Xbox One zu kaufen?
    Die Xbox One enthält aktuelle Computerpower auf Basis eines gehobenen Mittelklasse-PCs in einem modernen Gehäuse. Der Wechsel zur nächsten Konsolen-Generation ist angebracht, da das Innenleben der Xbox 360 (mit acht Dienstjahren auf dem Buckel) aktueller PC-Hardware nicht mehr das Wasser reichen kann. Wer sich außerdem zu den Rennspielfans zählt, der braucht das neue Microsoft-Konsolenflaggschiff schon allein wegen des exklusiv für Xbox One erhältlichen Forza Motorsport 5 – systemübergreifend eines der besten und fortschrittlichsten Racing-Games auf dem Markt.

    02:03
    Xbox One: Trailer stellt die Spiele der Konsole vor
  • Xbox One
    Xbox One
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    22.11.2013
    Es gibt 21 Kommentare zum Artikel
    Von ischbitz
    Suuuper Service Leute, vielen Dank für die Infos!
    Von BlackGamer19
    Ok Danke! :-)VG
    Von GenX66
    Ich kann da nur aus eigener Ergahrung sprechen: Meine Xbox One ist von Gamestop und somit die gleiche Charge die auch…
    • Es gibt 21 Kommentare zum Artikel

      • Von ischbitz
        Suuuper Service Leute, vielen Dank für die Infos!
      • Von BlackGamer19
        Ok Danke!
        :-)

        VG
      • Von GenX66
        Zitat von BlackGamer19
        Hallo,

        Ich habe mir die XBOX ONE Vorbestellt (29.11 COD Bundle )und habe dazu mal eine Frage : Bei Amazon ist ja gut Trubel um Probleme mir der ONE stimmt das oder ist das nur Dummes Gelaber ?

        VG Nico
        Ich kann da nur aus eigener Ergahrung sprechen: Meine Xbox One ist…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1096003
Xbox One
Xbox One: Spiele, Hardware, Controller, Features - Alle Infos zum Konsolen-Launch
Der Release der Xbox One naht: Die neue Microsoft-Konsole kommt am 22. November in Deutschland in den Handel. Um euch auf den Launch der Xbox One vorzubereiten, geben wir euch in diesem Artikel einen Überblick über Hardware, Spiele, Controller, Kinect, Xbox Live, Funktionen und vieles mehr. Mit unserem Launch-Special seid ihr perfekt auf den Deutschland-Release der Xbox One vorbereitet!
http://www.gamesaktuell.de/Xbox-One-Konsolen-232351/Specials/Xbox-One-Alle-Infos-zum-heutigen-Konsolen-Launch-1096003/
22.11.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/11/Xbox_One_allinfos_Theme-pc-games.JPG
xbox one,microsoft,konsole
specials