Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von big ron
        Warum will man erst jetzt die Ressourcen freigeben, nur weil ab Juni die Konsole ohne Kinect verkauft wird? Macht für mich keinen Sinn. Denn das hätte man auch vorher machen können, schließlich gibt es ja 5 Mio Leute bei denen die Kinect Zuhause angeschlossen ist.…
      • Von Ash2X
        Natürlich macht es Sinn - es geht um den festgelegten Speicher der grundsätzlich darauf wartet von Kinect genutzt zu werden.Natürlich hätte man das auch so lösen können,aber man wollte die Entwickler damit locken das sie quasi keine freie Leistung für Kinect-Features verballern,sondern sie nutzen weil die…
      • Von big ron
        Warum will man erst jetzt die Ressourcen freigeben, nur weil ab Juni die Konsole ohne Kinect verkauft wird? Macht für mich keinen Sinn. Denn das hätte man auch vorher machen können, schließlich gibt es ja 5 Mio Leute bei denen die Kinect Zuhause angeschlossen ist. Was machen dei denn? Der Artikel ließt mich…
    • Aktuelle Xbox One Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1121091
Xbox One
Kinect-Verzicht bringt womöglich mehr Performance
Microsoft bringt die Xbox One am 9. Juni ohne Kinect-Sensor in den Handel - für 399 Euro. Im Interview mit der Webseite Polygon.com sagte Microsofts Xbox-Marketing-Manager Yusuf Mehdi, dass man sich derzeit in Gesprächen mit Herstellern befindet, um über möglicherweise frei werdende Prozessor-Ressourcen der Xbox One zu sprechen. Ein Teil wird bislang für Kinect- und App-Aufgaben reserviert.
http://www.gamesaktuell.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-ohne-Kinect-1121091/
14.05.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/11/xboxone__11_-pc-games_b2teaser_169.JPG
xbox one,microsoft,konsole
news