Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Überraschend die die Freude seitens Gamestop natürlich nicht.
        Auch wenn ich glaube dass wenn diese ganze Gebrauchtmechanik gekommen wäre, hätte gGmestop dennoch gut abkassiert. Sie wären doch mit Sicherheit einer der Läden gewesen, die in diesem MS Programm, sprich Partner gewesen wäre.
      • Von EmGeeWombat
        Rischtisch!
        WIr haben so einen kleinen Laden in unserer Stadt. Der ist weitaus beliebter als der Gamestop bei uns. Da bekommt man auch gern mal die ungeschnittenen PEGI- Versionen oder gebrauchte Spiele für 15 €.
        Die gibts schon ewig und haben seit kurzem sogar einen Online- Shop. Die leben nunmal mit…
      • Von Fortinbras
        Zitat von GenX3601966
        Habt ihr gut gemacht, das mit dem Shitstorm! Jetzt kann sich Gamestop weiterhin mit völlig überteuerten Gebrauchtspielen dumm und dämlich verdienen. :rolleyes:
        Wenn man da einkauft, selbst schuld.

        Microsofts DRM-Vorhaben hätte nicht Gamestop benachteiligt. Die…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1075206
Xbox One
Xbox One ohne Always-On: Gamestop befürwortet Microsofts Vorgehen
Microsoft verzichtet bei der Xbox One auf restriktive DRM-Mechanismen. Diese überraschende Entscheidung wird von der US-Handelskette Gamestop postiv aufgenommen, das sei eine großartige Neuigkeit für alle Spieler. Microsoft hätte die Bedeutung des Gebrauchtspielmarks verstanden. Gamestop macht mit dem Verkauf dieser "Pre-Owned-Games" einen Großteil des Umsatzes.
http://www.gamesaktuell.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-ohne-Always-On-Gamestop-befuerwortet-Microsofts-Vorgehen-1075206/
20.06.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/06/gamestop-pc-games.jpg
xbox one,microsoft,konsole
news