Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Xbox One: Microsoft bestätigt Aufnahmezeit von fünf Minuten für Game-DVR

    Mit der Xbox One zeichnet ihr per interner Game-DVR lediglich fünf Minuten an Gameplayszenen auf. Dies bestätigt nun Microsoft gegenüber Game Informer. Eingefleischte Let's Player nutzen also weiterhin externe Aufnahme-Geräte, sollten sie eine Xbox One in Betracht ziehen. Die PS4 bietet insgesamt 15 Minuten Aufnahmezeit in seiner Capturing-App der PlayStation 4.

    Die interne Game-DVR der Xbox One bietet eine maximale Aufnahmelänge von fünf Minuten. Dies bestätigte ein Microsoft-Sprecher gestern gegenüber Game Informer. Auf der Eurogamer Expo sprach Microsoft-Vize Phil Harrison über die Game-DVR der Xbox One, und dass User nun "mehr oder weniger Aufnahmen" nach eigenem Belieben anfertigen dürfen. Nachdem diese Aussage zitiert wurde, anwortete Microsoft gegenüber Game Informer und stellte fest, dass dieses Zitat aus dem Zusammenhang gerissen wurde. "Unser oberstes Ziel lautet, Spielern die Möglichkeit für hoch-qualitative und einfache Videoproduktionen an die Hand zu geben", so Microsoft.

    "Wir bestätigen, dass die maximale Aufnahmezeit der Game-DVR der Xbox One bei fünf Minuten liegt. Dies ist optimal für hohe Qualität der Tools und Social-Features der Xbox One.", so Microsoft weiter. Professionelle Let's Player, die meist Videos von bis zu einer Stunde und mehr produzieren, greifen somit offenbar weiterhin zu externen Aufnahmetools. Es ist allerdings durchaus denkbar, dass die Aufnahmezeit in den kommenden Monate verlängert wird, schließlich ist das Teilen der Game-DVR-Videos zum Xbox One-Start zunächst nur via Xbox Live möglicht. Die Originalmeldung zur Aufnahmezeit der Xbox One-Game-DVR lest ihr bei Game Informer.

    Mittels HDMI-Grabber ist es aber möglich, Gameplay-Szenen von Xbox One-Spielen aufzuzeichnen. Microsoft bestätigte bereits, dass Gameplay-Aufnahme via HDMI möglich seien. Der Kopierschutz HDCP greife nur bei Video- oder Musikinhalten. Mit der Game-DVR der Xbox One dürft ihr die Videos nachträglich nicht nur editieren, ihr dürft auch Bild in Bild-Szenen einfügen sowie einen Kommentar drunterlegen. Die PlayStation 4 wird zum Start Aufnahmen von 15 Minuten an Gameplay-Szenen untersützen. Die Xbox One erscheint am 22. November in Deutschland. Weitere Details findet ihr auch zusammengefasst auf unserer Xbox One-Themenseite.

    03:48
    Xbox One: Marketing Chef Yusuf Mehdi gibt Release-Termin bekannt
  • Xbox One
    Xbox One
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    22.11.2013
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Für Fünf Minuten wird es für lustige Video etc. reichen.Und die 15 Minuten bei der PS4, werden dann für angehende Lets…
    Von MrCron
    Diese funktion mit 5 minuten limit ist völlig sinnfrei.
    Von YoMasH-x01
    Bei Bugs oder so kann es auch noch ganz lustig sein. :DHatte in letzter Zeit zu oft Situationen wo ich mir so ein…
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von gottcengiz
        Wer braucht so etwas? Egal ob 5, 15 oder wer weis wieviele Minuten.
        Für Fünf Minuten wird es für lustige Video etc. reichen.
        Und die 15 Minuten bei der PS4, werden dann für angehende Lets Player interssant, die die technischen Mittel etc. für den PC nicht parat haben.
        Ich…
      • Von MrCron Gelöscht
        Diese funktion mit 5 minuten limit ist völlig sinnfrei.
      • Von YoMasH-x01
        Zitat von SamFlynn
        das werde ich höchstens nutzen wenn ein kumpel bei nem spiel probleme hat und ich ihm anhand eines videos genau zeigen kann wie er es lösen soll . aber ansonsten werde ich es nicht benutzen.
        Bei Bugs oder so kann es auch noch ganz lustig sein. :D
        Hatte in letzter Zeit zu oft Situationen wo ich mir so ein Feature gewünscht häte, wie z.B. bei Bad Company 2 oder Dishonored.
    • Aktuelle Xbox One Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1090314
Xbox One
Xbox One: Microsoft bestätigt Aufnahmezeit von fünf Minuten für Game-DVR
Mit der Xbox One zeichnet ihr per interner Game-DVR lediglich fünf Minuten an Gameplayszenen auf. Dies bestätigt nun Microsoft gegenüber Game Informer. Eingefleischte Let's Player nutzen also weiterhin externe Aufnahme-Geräte, sollten sie eine Xbox One in Betracht ziehen. Die PS4 bietet insgesamt 15 Minuten Aufnahmezeit in seiner Capturing-App der PlayStation 4.
http://www.gamesaktuell.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Microsoft-bestaetigt-Aufnahmezeit-von-fuenf-Minuten-fuer-Game-DVR-1090314/
27.09.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/08/XboxOne-pc-games.jpg
xbox,microsoft,konsole
news