Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Xbox One: Akzeptanzprobleme von Kinect sind laut Microsoft Vergangenheit

    Mit der Xbox One werden die Akzeptanzprobleme von Kinect der Vergangenheit angehören. Davon ist zumindest Albert Penello, seines Zeichens Planning and Marketing Director bei Microsoft, überzeugt. Demnach konnten die Core-Gamer mit Kinect nicht warm werden, da es bisher nur ein Zubehör war.

    Die Xbox One wurde anfangs stark kritisiert, da sie gemeinsam mit Kinect ausgeliefert wird und so für einen höheren Verkaufspreis in den Handel kommt. Allerdings ist Albert Penello von Microsoft davon überzeugt, dass die Akzeptanzprobleme von Kinect bald der Vergangenheit angehören werden. So wurden Core-Gamer nicht warm mit Kinect, da es bislang nur ein Zubehör war. Mit der Xbox One wird Kinect jedoch zu einem festen Bestandteil der Next-Gen-Konsole. Dadurch könnten die Spieler laut Penello vollständig von den Vorteilen des Sensors profitieren.

    "Eine unserer größten Herausforderungen mit Kinect war, dass die meisten Leute, die sich dagegen ausgesprochen haben, es oft nicht genutzt haben. Wisst ihr, wir haben 26 Millionen davon verkauft, bei einer installierten Hardware-Basis von 76 Millionen. Aber das Problem, es ist nur ein Zubehör, richtig?", so Penello. Im November 2013 wird die Xbox One schließlich in den Handel kommen, während ein konkreter Release-Termin bislang noch nicht bekannt ist. Die Originalmeldung zur Xbox One und Kinect findet ihr unter oxm.co.uk.

    03:47
    Xbox One: Neues Video stellt Vorteile der Cloud vor
  • Xbox One
    Xbox One
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    22.11.2013
    Es gibt 18 Kommentare zum Artikel
    Von Phuindrad
    Traue keiner Statistik die du nicht selbst gefällscht hast!Oder: Wenn Experten behaupten es funktioniert gut, suche…
    Von Hoernchen1234
    Genauso hab ich halt von der Fachpresse gehört dass es nicht so gut funktioniert.Einer meinte z.b. dass die…
    Von grinch66
    keine angst, es funktioniert. kann man auch in vielen berichten von der Fachpresse nach lesen. allerdings ist eine…
    • Es gibt 18 Kommentare zum Artikel

      • Von Phuindrad
        Traue keiner Statistik die du nicht selbst gefällscht hast!
        Oder: Wenn Experten behaupten es funktioniert gut, suche dir welche die behaupten es geht nicht so gut.
      • Von Hoernchen1234
        Zitat von grinch66
        keine angst, es funktioniert. kann man auch in vielen berichten von der Fachpresse nach lesen.
        Genauso hab ich halt von der Fachpresse gehört dass es nicht so gut funktioniert.
        Einer meinte z.b. dass die Sprachsteuerung nicht bzw. erst nach mehreren Versuchen funktionierte.…
      • Von grinch66
        Zitat von Hoernchen1234
        Stimmt. Das hab ich auch immer wieder gehört. Wurde von MS allerdings immer auf die Software geschoben. Beim ersten Kinect war noch das schlechte Licht schuld:D
        keine angst, es funktioniert. kann man auch in vielen berichten von der Fachpresse nach lesen. allerdings ist…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1086824
Xbox One
Xbox One: Akzeptanzprobleme von Kinect sind laut Microsoft Vergangenheit
Mit der Xbox One werden die Akzeptanzprobleme von Kinect der Vergangenheit angehören. Davon ist zumindest Albert Penello, seines Zeichens Planning and Marketing Director bei Microsoft, überzeugt. Demnach konnten die Core-Gamer mit Kinect nicht warm werden, da es bisher nur ein Zubehör war.
http://www.gamesaktuell.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Kinect-Akzeptanzprobleme-sind-Vergangenheit-1086824/
04.09.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/05/Xbox_One_0002.jpg
xbox one,microsoft,konsole
news