Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von AlterGamer
        Ist eher noch brauchbar für denjenigen der eh schon einen Beamer zu Hause hat aber wozu dann ilumiroom wenn man sich das ganze Bild eh auf die Leinwand projiziert? also etwas absolut unnötiges.
      • Von Hoernchen1234
        Tausende Dollar? Ich denke dafür braucht man nur nen stink normalen Beamer. Ein bisschen Licht auf die Möbel projezieren kann wohl jeder 0815 Beamer.

        Naja. mMn sieht das eh voll kacke aus. Da hole ich mir lieber nen ordentlichen Beamer und nutze den um das richtige Bild auf ne Leinwand zu projezieren.
      • Von KingDingeLing87
        Zitat von Alpha03Beast
        Im grunde braucht das kein Mensch. Aber es hat schon was.
        Im grunde kannst du das Argument "das braucht kein Mensch", auf so viele Dinge des alltags mit dem du Spaß hast projezieren.
        Ich persönlich denke jetzt auch nicht, dass ich das brauche, aber cool, sieht es dennoch…
    • Aktuelle Xbox One Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1086472
Xbox One
Xbox One: Illumi-Room laut Microsoft zu teuer für Endkunden
Mit der Xbox One hält auch eine neue Kinect-Einheit Einzug in die Wohnzimmer vieler Spieler. Mit dieser wäre das aktuelle Projekt Illumi-Room von Microsoft theoretisch umsetzbar. Doch laut Albert Penello, dem Produktchef der Xbox One und Kinect bei Microsoft, ist die Hardware-Anschaffung für den Endverbraucher zu teuer.
http://www.gamesaktuell.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Illumi-Room-laut-Microsoft-zu-teuer-fuer-Endkunden-1086472/
02.09.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/09/illumi_room_microsoft_research-pc-games.png
xbox one,microsoft,kinect
news