Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von GenX66
        Wer ganz normal spielt, für den ändert sich sowieso nichts. Das System ist auch gut so wie es ist, aber es wird immer ein paar schwarze Schafe geben und die kann man nicht alle einfach so herausfiltern. Man kann schließlich nicht jedem 14-jährigen Ami das singen verbieten. 
      • Von Uncle-BAZINGA Gelöscht
        Das System funktioniert so jedoch bereits seit Launch. Neu ist, dass besonders "gute" Spieler für ihr vorbildliches Verhalten belohnt werden sollen 
    • Aktuelle Xbox One Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1115090
Xbox One
Xbox One: Gutes Benehmen belohnen - Microsoft stellt neues Reputationssystem vor
Microsoft hat das Reputationssystem mit dem Launch der Xbox One überarbeitet. Der Redmonder Konzern will neuerdings vorbildliches Spielerverhalten fördern. Anhand von vier farblich gekennzeichneten Symbolen lässt sich nun besser ablesen, welchen Status man bei Xbox Live genießt. Wer häufig für schlechtes Verhalten wie Anpöbeln, Fluchen und Cheaten gemeldet wird, verliert an Status und muss mit diversen Konsequenzen rechnen.
http://www.gamesaktuell.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Gutes-Benehmen-belohnen-Microsoft-stellt-neues-Reputationssystem-vor-1115090/
26.03.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/08/XboxOne-pc-games_b2teaser_169.jpg
xbox one,microsoft,konsole
news