Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        So wie ich das verstehe und auch hoffentlich richtig verstehe, wäre das dann so wirklich der Fall.
      • Von Fortinbras
        Das schadet den Publishern doch mehr als der Gebrauchtmarkt?!
      • Von big ron
        Finde ich ne coole Lösung. Mit einem Freund oder Familienmitglied die Binliothek teilen fetzt. Mal abwarten, wie sich das auf den Spieleverkauf umschlägt. Könnte ja auch sein, dass weniger Leute sich Spiele kaufen, weil sie wissen, dass ein Kumpel es in der Bibliothek hat.

        An und für sich aber nett.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1074294
Xbox One
Xbox One: Gemeinsame Nutzung von Inhalten für bis zu zehn Personen möglich
Bereits bekannt ist die Tatsache, dass es Xbox One-Besitzern möglich sein soll, ihre gekauften Inhalte mit neun weiteren Familien-Mitgliedern zu teilen. Wie genau dies funktionieren soll, war bislang jedoch nicht eindeutig. In einem Interview gab Phil Spencer von Mircosoft nun weitere Details zur gemeinsamen Nutzung von Inhalten bekannt. So sollen gekaufte Inhalte, darunter auch Spiele, theoretisch von zehn beliebigen Personen genutzt werden können. Konsolenübergreifend.
http://www.gamesaktuell.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Gemeinsame-Nutzung-von-Inhalten-fuer-bis-zu-zehn-Personen-moeglich-1074294/
14.06.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/05/Xbox_One_Enthuellung_0014.jpg
xbox one,e3,microsoft,xbox live
news