Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 21 Kommentare zum Artikel

      • Von Hoernchen1234
        Zitat von KingDingeLing87
        Ich weiß viele werden jetzt wieder mit dem Argument kommen, sie verdienen doch auch sschon so genügend mit ihren spielen, aber tut mir leid, WO ist da das Argument.

        Das sind Leute wie wir die auch ihre 40 Stunden Arbeitswoche haben und durch jede einzelen…
      • Von day
        Zitat von KingDingeLing87
        Das ist ja auch bei Serien so, Game of Throens Satffel 4 ist hier ein aktuelles gutes Beispiel, das wird von Freunden auch wie wild über diverse rechtlich nicht ganz abgesicherten Streams geschaut, nur aus dem Grund weil sie eben nicht so lange warten wollen,…
      • Von KingDingeLing87
        Zitat von Umrael
        Das lässt sich nur schwer beweisen. Nicht jede Raubkopie wäre ein Kauf, nicht bei jedem raubkopierte Spiel bleibt es dabei. Nicht jedes Spiel bietet eine Demo. Raubkopien werden nicht selten als Demos verwendet. Ich selbst bekenne mich schuldig, die Spiele, die ich…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1116757
Xbox One
Xbox One: Damalige DRM-Debatte traf Phil Spencer persönlich
Im Sommer vergangenen Jahres beherrschte die DRM-Debatte um die Xbox One die Schlagzeilen der Fachpresse. Der heutige Head of Xbox, Phil Spencer, erinnert sich in einem aktuellen Podcast an die Situation zurück. Er nimmt die Vorwürfe gegen Microsoft persönlich, denn er würde eigenen Angaben zufolge an Produkte glauben, die bei Microsoft entstehen. Allerdings gibt Spencer auch Kommunikationspannen und falsche Entscheidungen zu.
http://www.gamesaktuell.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Damalige-DRM-Debatte-traf-Phil-Spencer-persoenlich-1116757/
08.04.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/12/Phil_Harrison_und_Phil_Spencer_von_Microsoft_-gamezone_b2teaser_169.jpg
xbox one,microsoft,konsole
news