Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Xbox One: Always-Online-Kritik hatte Microsoft überrascht

    Als die Always-Online-Pläne für die Xbox One bekannt gegeben wurden, hagelte es jede Menge Kritik für Microsoft. Doch wie Microsofts Albert Penello nun verraten hat, kamen die negativen Reaktionen ziemlich überraschend. Außerdem war man sich darüber bewusst, dass es eine kontroverse Entscheidung sein wird.

    Als Microsoft seine Always-Online-Pläne für die Xbox One bekannt gegeben hat, gab es jede Menge Kritik und negative Reaktionen. Das Endergebnis: Microsoft sah von seinen ursprünglichen Plänen ab. Allerdings kam die Kritik ziemlich überraschend, wie Microsofts Director of Product Planning Albert Penello nun in einem aktuellen Interview verraten hat. "War ich überrascht, dass die Leute darauf reagiert haben? Nein, denn wir wussten, dass es eine kontroverse Entscheidung sein wird. War ich davon überrascht, wie negativ diese Reaktionen waren? Ja.", so Penello.

    Weiter heißt es: "Ich denke, dass die Leute mit der Zeit verstanden hätten, was wir versucht haben zu machen. Und einige Fans haben es bereits gesehen. Sie haben gesagt 'Ich wünsche mir, dass einige dieser Dinge zurückkommen'. Ich denke, das Problem war, dass die Leute in ihren Köpfen hatten, dass wir etwas böses machen und etwas gegen den Kunden haben. Stattdessen haben wir nur auf das geschaut, was Steam oder iOS macht." Die Xbox One wird am 22. November 2013 erscheinen. Die Originalmeldung zur Always-Online-Kritik der Xbox One findet ihr unter gamasutra.com.

    00:30
    Xbox One: US-Werbespot mit Football und TV-Features
  • Xbox One
    Xbox One
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    22.11.2013
    Es gibt 12 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Also ich finde man hat schon gemerkt, dass MS ganz schön ins straucheln gekommen ist, sprich sehr überrascht war.Ich…
    Von Forsta
    Wow, die Aussage macht mich sprachlos...
    Von Tito
    Als wenn ein Weltunternehmen von sowas überrascht wäre.Wieder mal nur geblubber.
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von Tito
        Als wenn ein Weltunternehmen von sowas überrascht wäre.Wieder mal nur geblubber.
        Also ich finde man hat schon gemerkt, dass MS ganz schön ins straucheln gekommen ist, sprich sehr überrascht war.
        Ich meine eine Konsole die von Anfang an auf diese ganzen Sachen abgestimmt war,…
      • Von Forsta
        Zitat
        ....Ich denke, dass die Leute mit der Zeit verstanden hätten...
        Wow, die Aussage macht mich sprachlos...
      • Von Tito
        Als wenn ein Weltunternehmen von sowas überrascht wäre.Wieder mal nur geblubber.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1087264
Xbox One
Xbox One: Always-Online-Kritik hatte Microsoft überrascht
Als die Always-Online-Pläne für die Xbox One bekannt gegeben wurden, hagelte es jede Menge Kritik für Microsoft. Doch wie Microsofts Albert Penello nun verraten hat, kamen die negativen Reaktionen ziemlich überraschend. Außerdem war man sich darüber bewusst, dass es eine kontroverse Entscheidung sein wird.
http://www.gamesaktuell.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Always-Online-Kritik-ueberraschte-Microsoft-1087264/
06.09.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/08/XboxOne-pc-games.jpg
xbox one,microsoft,konsole
news