Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Xbox 720 und Playstation 4: FIFA 13-Produzent sieht keine Eile für ein "Next-Gen FIFA"

    Xbox 720 und Playstation 4 haben laut FIFA 13-Produzent David Rutter noch Zeit. Er für seinen Teil behauptet, dass die FIFA-Marke derzeit noch nicht auf Next-Gen-Konsolen angewiesen ist. Der Punkt, an dem die FIFA-Serie durch mangelnde Hardware-Technik beschränkt würde, sei noch lange nicht erreicht, so Rutter.

    Xbox 720 und Playstation 4 können ruhig noch einige Zeit auf sich warten lassen. Diese Meinung vertritt zumindest FIFA 13-Produzent David Rutter. Die FIFA-Reihe sei ihm zufolge noch nicht an dem Punkt angekommen, an dem man gewünschte Features durch technische Limitierungen nicht umsetzen könnte, so begründete Rutter seine Aussage. Derzeit seien keine Dinge bekannt, die mit der jetzigen Konsolen-Generation nicht machbar wären. Doch natürlich gäbe es auch Aspekte, die an der FIFA-Serie noch verbessert werden könnten, allerdings habe man einige davon zugunsten anderer Prioritäten zurückgestellt.

    Als Beispiel nennt Rutter die Darstellung des Publikums in FIFA 13. Er gesteht, dass die Fans noch nicht wie echte Menschen wirken, dies sei aber nur die Konsequenz einer Schwerpunktsetzung im Entwicklungsprozess. Hätte man sich mehr auf die Animationen der Zuschauer konzentriert, so wären Gameplay-Überarbeitungen wie das First Touch Control-Features, das Dribbling oder die verbesserte Intelligenz der CPU-Spieler nicht möglich gewesen. Man habe sich bei der Entwicklung auf die wichtigeren Spiel-Elemente fokussiert, um den Großteil der Spieler mit einem verbesserten Gameplay zufriedenzustellen.

    Diese Entscheidung habe sich laut Rutter auch bezahlt gemacht. "Wir sind mit FIFA 13 so nah wie noch nie am perfekten Fußball-Spiel dran. Ich entwickle seit 15 Jahren Videospiele und war bisher noch nie komplett zufrieden mit einem Produkt. FIFA 13 hat einige fantastische Aspekte vorzuweisen, mit denen wir sehr glücklich sind. Aber schon in drei bis fünf Monaten nach dem Erscheinen des Spiels werden wir wieder auf eine Liste von Features zurückblicken, die wir im nächsten Jahr mit dem nachfolgenden FIFA erreichen wollen. Das Interview mit David Rutter über ein Next-Gen-FIFA führte MCVUK.com, auf unserer FIFA 13-Themenseite findet ihr alle anderen News, Videos und Tests zu EAs Fußball-Simulation.

    02:16
    FIFA 13: Tipps und Tricks zu FIFA Ultimate Team
  • Xbox One
    Xbox One
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    22.11.2013
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von billy_82
    Er gibt doch selber zu, dass das alles auch mit der aktuellen Technik möglich ist. Der Punkt ist nur, dass man sich…
    Von KingDingeLing87
    Und genau deswegen, wäre doch ein Next Gen Fifa gar nicht mal so schlecht.Denn dann könnte das Publikum doch richtig…
    Von Stressvermeider
    Solange die Entwickler jedes jahr mit dem selbem game (nur mit einer anderen nummer) reichlich geld machen können,…
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von billy_82
        Zitat von KingDingeLing87
        Und genau deswegen, wäre doch ein Next Gen Fifa gar nicht mal so schlecht.
        Denn dann könnte das Publikum doch richtig geil aussehen, ohne hier und das das Gameplay in Mitleidenschaft zu ziehen. Auch das außerhalb des Rasens, viel mehr los sein müsste.
        Ich…
      • Von KingDingeLing87
        Und genau deswegen, wäre doch ein Next Gen Fifa gar nicht mal so schlecht.
        Denn dann könnte das Publikum doch richtig geil aussehen, ohne hier und das das Gameplay in Mitleidenschaft zu ziehen. Auch das außerhalb des Rasens, viel mehr los sein müsste.
        Ich will die Auswechselbank auch mit im Spiel sehen…
      • Von Stressvermeider
        Solange die Entwickler jedes jahr mit dem selbem game (nur mit einer anderen nummer) reichlich geld machen können, brauchen die natürlich auch keine neue hardware^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1026162
Xbox 720
Xbox 720 und Playstation 4: FIFA 13-Produzent sieht keine Eile für ein "Next-Gen FIFA"
Xbox 720 und Playstation 4 haben laut FIFA 13-Produzent David Rutter noch Zeit. Er für seinen Teil behauptet, dass die FIFA-Marke derzeit noch nicht auf Next-Gen-Konsolen angewiesen ist. Der Punkt, an dem die FIFA-Serie durch mangelnde Hardware-Technik beschränkt würde, sei noch lange nicht erreicht, so Rutter.
http://www.gamesaktuell.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-720-und-PS4-FIFA-13-Produzent-wuenscht-sich-kein-Next-Gen-FIFA-1026162/
24.09.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/09/FIFA_13_Screenshots_8.jpg
xbox one,ps4 playstation 4,fifa 13
news