Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Xbox 720: Neue Microsoft-Konsole angeblich nicht abwärtskompatibel

    Auf der Xbox 720 lassen sich höchstwahrscheinlich keine Xbox-360-Spiele abspielen, wie das Nachrichtenportal Bloomberg von Insidern erfahren haben will. Der Grund liegt demnach in der Prozessor-Architektur der Xbox 720. Microsoft wolle bei seiner nächsten Spielekonsole auf den klassischen x86-Standard setzen - eine PowerPC-Lösung käme bei der Xbox 720 demzufolge nicht zum Einsatz.

    Die Xbox 720 wird aller Voraussicht nach nicht abwärtskompatibel zur Xbox 360 sein, das berichtet das Nachrichtenportal Bloomberg unter Berufung auf Insider. Demzufolge ließen sich auf der Xbox 720 keine Xbox-360-Spiele ausführen. Der Grund liegt angeblich in der Prozessorarchitektur, die Microsoft für die Xbox 720 verwendet. Demnach kommt bei der nächsten Microsoft-Konsole keine PowerPC-Lösung (Xbox 360), sondern eine x86-Architektur zum Einsatz.

    Damit würde Microsoft den gleichen Weg einschlagen wie Sony, das beim Prozessor der PlayStation 4 ebenfalls auf eine x86-Architektur setzt. Wann die Xbox 720 schließlich vorgestellt wird, lässt sich bisher nur spekulieren. Am gestrigen Montag wurde von mehreren Webseiten berichtet, dass die neue Microsoft-Konsole am 21. Mai vorgestellt wird. Die Aussagen kommen von Technik-Experten Paul Thurrott, der den Termin in einem Video-Interview mit What The Tech erwähnte.

    Zuletzt wurde auch immer wieder von einer Ankündigung auf der E3 2013 berichtet - die Spielemesse findet vom 11. bis 13. Juni in Los Angeles statt. Microsoft hat sich bisher nicht zu den Gerüchten geäußert. Die Meldung zur fehlenden Abwärtskompatibilität der Xbox 720 lest ihr auf Bloomberg. Auf unserer Themenseite zur Xbox 720 halten wir euch wie gewohnt mit weiteren News, Videos und Screenshots auf dem Laufenden. Der Release der Xbox 720 wird für Ende des Jahres erwartet. Sonys PlayStation 4 soll ebenfalls zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft in den Regalen stehen.

    03:03
    Monatsvorschau April 2013: Die heißesten Konsolengames
  • Xbox One
    Xbox One
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    22.11.2013
    Es gibt 14 Kommentare zum Artikel
    Von KillerDwarf
    da behaltet man doch seine konsole besser,als es nochmal über gaikai bezahlen zu müßen.
    Von KingDingeLing87
    Davon geht doch eh jeder aus, dass sich nicht abwärtskompatibel sein wird.Also ich tue es zumindest.Ich denke damit…
    Von SamFlynn
    nee jammern tut ( noch ) keiner . aber abgesehen davon wird hier oftmals zuviel gejammert.
    • Es gibt 14 Kommentare zum Artikel

      • Von KillerDwarf
        da behaltet man doch seine konsole besser,als es nochmal über gaikai bezahlen zu müßen.
      • Von KingDingeLing87
        Davon geht doch eh jeder aus, dass sich nicht abwärtskompatibel sein wird.
        Also ich tue es zumindest.
        Ich denke damit wird man sich in Zukunft einfach abfinden müssen.

        Wobei ich noch dazu sagen will, dass ich das ganze aber nicht als Contra Punkt sehe.
        Ehr als ein kleines nerviges Problem.
      • Von SamFlynn Gelöscht
        nee jammern tut ( noch ) keiner . aber abgesehen davon wird hier oftmals zuviel gejammert.
    • Aktuelle Xbox 720 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1064248
Xbox 720
Xbox 720: Neue Microsoft-Konsole angeblich nicht abwärtskompatibel
Auf der Xbox 720 lassen sich höchstwahrscheinlich keine Xbox-360-Spiele abspielen, wie das Nachrichtenportal Bloomberg von Insidern erfahren haben will. Der Grund liegt demnach in der Prozessor-Architektur der Xbox 720. Microsoft wolle bei seiner nächsten Spielekonsole auf den klassischen x86-Standard setzen - eine PowerPC-Lösung käme bei der Xbox 720 demzufolge nicht zum Einsatz.
http://www.gamesaktuell.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-720-Neue-Microsoft-Konsole-angeblich-nicht-abwaertskompatibel-1064248/
09.04.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/11/xbox_720_3.jpg
xbox one,microsoft,konsole
news