Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Xbox One: Erster Controller von Dritthersteller in Kürze erhältlich

    PowerA entwickelt als Dritthersteller den ersten Controller für Xbox One. Das Eingabegerät eignet sich speziell für Spieler mit kleinen Händen und ist ab 17. Oktober für 31 Britische Pfund auf Amazon UK erhältlich. Quelle: Amazon

    PowerA bringt den ersten Dritthersteller-Controller für die Xbox One auf den Markt. In Zusammenarbeit mit Microsoft entwickelten die Zubehör-Hersteller einen Mini-Controller speziell für kleinere Hände. Amazon UK listet das Gamepad bereits in einer grünen und einer schwarzen Variante. Der Kostenpunkt liegt bei 31 Pfund, umgerechnet etwa 40 Euro.

    Ein Xbox One-Controller kostet inklusive Play and Charge-Kit etwa 54 Euro. Für Sparfüchse ist originales Zubehör aufgrund des hohen Preises oft unattraktiv. Aus diesem Grund hat jede Konsolengeneration bislang Dritthersteller auf den Plan gerufen, um den Markt um preiswerte Endgeräte für die Heimkonsolen zu ergänzen. So schafft es auch der erste Xbox One-Controller eines Third-Party-Fabrikanten in Kürze in die Regale für Konsolenzubehör. Am 17. Oktober ist der Mini-Controller in einer grünen und einer schwarzen Version für umgerechnet 40 Euro auf Amazon UK erhältlich.

    PowerA baut nicht nur den ersten Xbox One-Controller nach Microsoft, der Zubehörhersteller richtet sein Produkt zusätzlich an eine spezielle Zielgruppe: Der Mini-Controller eignet sich vor allem für Spieler mit kleinen Händen. Bauartbedingt findet im Rücken des Gamepads kein Batteriefach mehr Platz. Vom Xbox One-Controller führt somit ein drei Meter langes Kabel direkt in den USB-Schacht der Konsole. Da Microsoft das Eingabegerät des Drittherstellers offiziell lizensiert hat, unterscheiden sich die Funktionen des Mini-Controllers im Vergleich zum großen Bruder kaum. Der kleine Drücker verfügt über zwei Vibrationsmotoren und Kinect Chat-Kompatibilität, verzichtet aber auf einen Expansion Port für weiteres Zubehör. Mehr zum Mini-Controller lest ihr auf der Internetseite von PowerA.

    02:21
    Ryse: Aktualisierter Grafikvergleich im Video: PC vs. Xbox One - welches Rom ist bombastischer?
  • Xbox One
    Xbox One
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    22.11.2013
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Mont4n4
    Für mich als PC Spieler ist dieser Controller durchaus interessant. Leider ist der USB-Port am Controller ziemlich…
    Von 1UP-LIFE
    Habe egal bei welcher Konsole noch nie viel von Dritthersteller-Controllern gehalten.
    Von xStangx
    Hmm, sieht aber nicht so hochwertig aus, wie das Original. Sieht sogar ziemlich billig aus.
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von Mont4n4
        Für mich als PC Spieler ist dieser Controller durchaus interessant. Leider ist der USB-Port am Controller ziemlich wacklig, weshalb manchmal während des Spielens der Controller ausgeschaltet wird. So billig sieht der Controller auch gar nicht aus, wie ich finde.
      • Von 1UP-LIFE
        Habe egal bei welcher Konsole noch nie viel von Dritthersteller-Controllern gehalten.
      • Von xStangx
        Hmm, sieht aber nicht so hochwertig aus, wie das Original. Sieht sogar ziemlich billig aus.
    • Aktuelle Xbox One Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1138720
Xbox One
Erster Controller von Dritthersteller in Kürze erhältlich
PowerA bringt den ersten Dritthersteller-Controller für die Xbox One auf den Markt. In Zusammenarbeit mit Microsoft entwickelten die Zubehör-Hersteller einen Mini-Controller speziell für kleinere Hände. Amazon UK listet das Gamepad bereits in einer grünen und einer schwarzen Variante. Der Kostenpunkt liegt bei 31 Pfund, umgerechnet etwa 40 Euro.
http://www.gamesaktuell.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Erster-Controller-von-Dritthersteller-in-Kuerze-erhaeltlich-1138720/
09.10.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/10/controller31-pc-games_b2teaser_169.jpg
xbox one,controller,verkauf
news