Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Xbox 360: Summer of Arcade floppt aufgrund enttäuschender Spielerzahlen

    Auch dieses Jahr veranstaltete Microsoft auf Xbox Live wieder den sogenannten Summer of Arcade, der dieses Mal aber nicht so erfolgreich verlief, wie noch in den Jahren zuvor. Wie aus den Spielerzahlen hervorgeht, waren allein Minecraft und Trials Evolution erfolgreicher als alle Summer of Arcade-Spiele zusammen.

    Wie jedes Jahr veranstaltete Microsoft auch in diesen Sommermonaten den sogenannten Summer of Arcade auf Xbox Live. Leider entpuppte sich die Aktion dieses Mal jedoch als Flop, was zumindest aus einem Bericht zu den Arcade-Spielerzahlen für Xbox 360-Spiele der Webseite gamasutra.com hervorgeht. So interessierten sich für Tony Hawk's Pro Skater HD in der ersten Woche lediglich 98.000 Spieler. Zum Vergleich: Minecraft konnte allein in der ersten Woche fast doppelt so viele Spieler verbuchen. Auch das vermeintliche Summer of Arcade-Highlight Deadlight konnte in der ersten Woche nur rund 53.000 Spieler überzeugen.

    Weiterhin hat sich seit 2009 kein Xbox Live-Arcade-Spiel mehr so schlecht verkauft, wie Wreckateer, welches bei etwa 6.000 Spielern auf Interesse stieß. Auch Dust: An Elysian Tail zählte in der ersten Woche lediglich 32.000 Spieler. Ein weiterer Vergleich? Counter-Strike: Global Offensive konnte innerhalb der ersten sieben Tage 145.709 Spieler verzeichnen, während auch Trials Evolution in diesem Jahr erfolgreicher war, als alle Summer of Arcade-Titel. Die Originalmeldung zum Summer of Arcade-Flop auf Xbox Live findet ihr unter gamasutra.com.

    04:20
    Monatsvorschau September: die heißesten Konsolengames
  • Xbox 360
    Xbox 360
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    02.12.2005
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Das wird dann wohl auch der Grund gewesen sein, dass das ganze nicht so erfolgreich war.;)
    Von Maverick
    Hab dieses Jahr auch bei keinem Summer of Arcade Titel zugegriffen. 
    Von Ash2X
    Was haben sie von Spelunky, Wreckateer oder Frogger auch erwartet?Werckateer ist ein Nischentitel für ein…
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von Cid-Z
        Hatte auch mal ein Auge drauf geworfen, aber das Arcade-Lineup war ziemlich langweilig.
        Das wird dann wohl auch der Grund gewesen sein, dass das ganze nicht so erfolgreich war.;)
      • Von Maverick
        Hab dieses Jahr auch bei keinem Summer of Arcade Titel zugegriffen. 
      • Von Ash2X
        Was haben sie von Spelunky, Wreckateer oder Frogger auch erwartet?
        Werckateer ist ein Nischentitel für ein Steuerelement das immernoch recht teuer ist...und halt nur ein Minigame.
        Spelunky ist für den PC umsonst.
        Frogger gibt es schon in ein paar Fassungen und nunmal auch nicht der Klassiker Nr 1.
        Nur um DUST ist es schade.
    • Aktuelle Xbox 360 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1023040
Xbox 360
Xbox 360: Summer of Arcade floppt aufgrund enttäuschender Spielerzahlen
Auch dieses Jahr veranstaltete Microsoft auf Xbox Live wieder den sogenannten Summer of Arcade, der dieses Mal aber nicht so erfolgreich verlief, wie noch in den Jahren zuvor. Wie aus den Spielerzahlen hervorgeht, waren allein Minecraft und Trials Evolution erfolgreicher als alle Summer of Arcade-Spiele zusammen.
http://www.gamesaktuell.de/Xbox-360-Konsolen-28561/News/Xbox-360-Summer-of-Arcade-ein-Flop-1023040/
07.09.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/07/xbox_360_summer_of_Arcade.jpg
xbox 360,microsoft,konsole
news