Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 22 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von GenX3601966
        Microsoft ist im Recht. Man wird mehrmals gefragt, ob man wirklich das Produkt mit soundsoviel Geld kaufen möchte. Ein 12-jähriger der lesen kann, sollte das auch verstehen.
        Die MS-Points Währung ist wirklich umständlich, aber deshalb wird sie ja auch gegen…
      • Von "alter" Mann
        Das ist ein ähnlicher Fall, wie er mir vor längerer Zeit mal, aus meinem Freundeskreis zugetragen wurde. Da haben die Eltern, bzw. der liebe "Vati", dem Sohnemann ein Handy m. Vertrag gegönnt. Und es dauerte nicht mal 6 Monate, da wurden dem "Papi", Gebühren in Höhe von gut 1.200,-- Euronen vom Konto…
      • Von wawnord
        Gebe einem 12 Jährigen Kind einen Koffer voll Geld und sage ihm, mach was du willst aber übertreibe es nicht.

        Welcher 12 Jährige hält sich dran? Genau...keiner....

        Der Vater ist schuld. Der muss ja den selben Account nutzen wie der Sohn....bzw das PW ist gespeichert, damit der Sohn darauf zugriff hat.

        Wenn Kids pornos im Internet gucken ,sind ja auch nicht die Pornoseitenbetreiber schuld, sondern die Eltern mangels kontrolle.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
994073
Xbox 360
Gamesaktuell Late Night-Lounge: Sohn verprasst 1.150 Pfund der Eltern auf Xbox Live - Vater macht Microsoft verantwortlich - diskutiert mit!
In Wolverhampton, einer Großstadt im englischen West Midlands, hat sich vor kurzem eine kuriose Geschichte zugetragen. Ein zwölfjähriger Junge hat über Xbox Live 1.150 Pfund verprasst, da er dachte, es handle sich um Spielwährung. Nun machte der Vater Microsoft dafür verantwortlich. Diskutiert mit in der Gamesaktuell Late Night Lounge!
http://www.gamesaktuell.de/Xbox-360-Konsolen-28561/News/Gamesaktuell-Late-Night-Lounge-Sohn-verprasst-1150-Pfund-der-Eltern-auf-Xbox-Live-Vater-macht-Microsoft-verantwortlich-diskutiert-mit-994073/
17.07.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/07/Late_Night_Lounge_Thema.png
xbox live,microsoft,xbox 360
news