Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • World of Warplanes im Vortest: Vergleich mit War Thunder, Teil 1

    World of Warplanes vs. War Thunder im Testvergleich - bei uns treten beide Action-Simulationen gegeneinander an! Wir zeigen euch in drei Teilen unseres Testspecials, wo die Stärken und Schwächen der beiden Kontrahenten liegen - und wer sich am Ende als Sieger in die Lüfter erhebt. Es geht los mit dem Vortest von World of Warplanes, am 26. und 27. Oktober folgen die weiteren Teile unseres Specials.

    World of Warplanes oder War Thunder? Wir beginnen unseren Vergleich mit dem Vortest von World of Warplanes. Warum Vortest? Weil sich World of Warplanes derzeit noch in der Open-Beta-Phase befindet, das heißt, es wurde noch nicht in der finalen Version veröffentlicht. Wir warten deshalb mit einem vollständigen Test ab, bis dem Spiel vom Entwickler Marktreife bescheinigt wurde. Am 26. Oktober 2013 findet ihr unseren Vortest von War Thunder, das Vergleichsfazit liefern wir euch dann am 27. Oktober 2013.

    World of Warplanes im Vortest

    Schon seit dem Jahr 2010 rumpeln die Panzer von World of Tanks nun über die Schlachtfelder: Hunderttausende von Spielern streiten täglich um die Vorherrschaft über die mittlerweile extrem ausbalancierten Karten des Free2Play-MMOs. Das Schwesterspiel World of Warplanes hingegen befindet sich seit einigen Wochen in der Open Beta. Grund genug, einen genauen Blick auf den Titel zu werfen: Funktioniert das Erfolgskonzept der Weißrussen aus Minsk auch in den Lüften? Oder haben wir es hier nur mit flügellahmen Enten zu tun?

    World of Warplanes: Ein Blick in den Hangar. Auf dem Bild ist die erste seriengefertigte Düsenmaschine der Welt zu sehen: 
die Messerschmitt 262 'Schwalbe'. Nicht wendig, aber dafür schnell - und sie sieht verdammt gut aus! World of Warplanes: Ein Blick in den Hangar. Auf dem Bild ist die erste seriengefertigte Düsenmaschine der Welt zu sehen: die Messerschmitt 262 "Schwalbe". Nicht wendig, aber dafür schnell - und sie sieht verdammt gut aus! Quelle: Wargaming / PC Games World of Warplanes: Worum geht es überhaupt?

    Das Konzept von World of Warplanes ist ebenso simpel wie überzeugend und eine direkte Kopie der Spielmechaniken von World of Tanks: Jeder Spieler hat einen Hangar zur Verfügung, der seine Flugzeuge aufnimmt. Für Gefechte mit anderen Spielern erhalten Piloten zum einen Erfahrung und zum anderen Spielwährung. Die Erfahrung wird für das Verbessern der eigenen Flugzeuge verwendet. Ist die bestmögliche Ausstattung erreicht, geht es auf der nächsten Stufe ("Tier") mit einem anderen Flieger weiter.

    Bezahlt werden Upgrades und neue Flugzeuge mit der Spielwährung. Darüber hinaus gibt es noch eine Premiumwährung, die gegen Geld erstanden werden kann. Diese ermöglicht den Kauf von temporären Erfahrungsboni und den Umtausch in Spielwährung. Keinesfalls aber kann sich der Spieler einen anderen Vorteil als Zeitersparnis erkaufen – das ist äußerst fair und verhindert Missgunst unter den Piloten. Man kann in beiden Spielen Tausende von Stunden verbringen, ohne jemals auch nur einen Cent auf den Kopf zu hauen. Außerdem sind die Accounts von World of Tanks und World of Warplanes miteinander verbunden, sodass unter anderem die Premiumspielzeit für beide Spiele gilt. Klingt erst mal gut, dann wollen wir uns mal ins Cockpit schwingen und loslegen.

    World of Warplanes: Wie funktioniert es?

    Wir werden mit Gegnern ähnlichen Tiers ins Gefecht geworfen; 15 vs. 15 Spieler bilden eine geschlossene Schlacht. In erster Linie geht es bei World of Warplanes natürlich um Luftkämpfe, jedoch gibt es auch einige Bodenangriffsflugzeuge und dementsprechend Bodenziele wie Radar-Stellungen oder Flugabwehrgeschütze. Eine Schlacht ist zu Ende, wenn beispielsweise das Zeitlimit von 15 Minuten abgelaufen ist oder alle gegnerischen Flugzeuge vom Himmel geholt wurden.
    Und wie spielt es sich?

    World of Warplanes: Luftkampf: Mann gegen Mann, Maschine gegen Maschine: Die eigentliche Essenz des Spiels. World of Warplanes: Luftkampf: Mann gegen Mann, Maschine gegen Maschine: Die eigentliche Essenz des Spiels. Quelle: Wargaming / PC Games Die Flieger steuern sich geschmeidig, es macht Spaß, durch die Lüfte zu brausen und den Gegner mit MG- oder MK-Garben zu beharken. Das Flugmodell ist simpel, actionorientiert und fordert dem Spieler keine große Leistung ab. Jedes Flugzeug unterscheidet sich von den anderen in Sachen Steigleistung, Bewaffnung, Wendigkeit und nicht zuletzt in der Zuladung externer Waffen wie Bomben oder Raketen. Gekämpft wird auf unterschiedlichen Schauplätzen, mal auf Seekarten im Pazifik, mal auf Landkarten in Europa oder Asien. Je nach Karte ändert sich dementsprechend das Umfeld; über See greifen Flugzeugträger und Zerstörer ins Gefecht ein, über Land bombardieren oder schützen wir Flugplätze oder Fabriken. Zeitlich umfasst World of Warplanes bislang die Spanne von Doppeldeckern bis zu den ersten Jets. Die Auswahl an Flugzeugen ist jedoch noch etwas karg, besonders im direkten Vergleich mit World of Tanks. Wir sind gespannt, was während der Beta noch kommt.

    World of Warplanes: Hoffnungen

    • Hangar mit Flugzeugen füllen, Maschinen aufwerten und individualisieren – all das fördert den Sammeltrieb.
    • Abwechslungsreiche Kämpfe über See und Land
    • Außergewöhnlich faires Free2Play-Modell verhindert Frust unter den Spielern: Definitiv kein "Pay to Win".
    • Der Account ist mit World of Tanks verknüpft.

    World of Warplanes: Befürchtungen

    • Bislang gibt es nur sehr wenige und leichte Bomber im Spiel, mittelschwere oder viermotorige Maschinen fehlen völlig.
    • Keine Spitfire, kein Focke-Wulf 190, keine Stuka im Spiel. Was bitte schön hat sich Wargaming denn dabei gedacht?

    Wertungstendenz: 72-82 von 100


    Schaut am 26. Oktober (Vortest von War Thunder) und 27. Oktober (Vergleichsfazit von War Thunder vs. World of Warplanes) für die nächsten beiden Teile unseres Specials bei pcgames.de vorbei!

    08:01
    War Thunder und World of Warplanes im Vergleichsvideo
  • World of Warplanes
    World of Warplanes
    Publisher
    Wargaming.net
    Developer
    Wargaming.net
    Release
    26.09.2013

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1094364
World of Warplanes
World of Warplanes im Vortest: Vergleich mit War Thunder, Teil 1
World of Warplanes vs. War Thunder im Testvergleich - bei uns treten beide Action-Simulationen gegeneinander an! Wir zeigen euch in drei Teilen unseres Testspecials, wo die Stärken und Schwächen der beiden Kontrahenten liegen - und wer sich am Ende als Sieger in die Lüfter erhebt. Es geht los mit dem Vortest von World of Warplanes, am 26. und 27. Oktober folgen die weiteren Teile unseres Specials.
http://www.gamesaktuell.de/World-of-Warplanes-Spiel-42980/Tests/World-of-Warplanes-vs-War-Thunder-Test-Vergleich-1094364/
25.10.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/10/World_of_Warplanes__1_-buffed.jpg
world of warplanes,test
tests