Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • World of WarCraft: Das Brettspiel

    Ein großes Fantasy-Reich auf einem kleinen Stück Pappe: Die Brettspielumsetzung belohnt geduldige Naturen mit jeder Menge WoW-typischem Spielspaß.

    Einen gestandenen World of WarCraft-Spieler lockt so leicht nichts vom PC weg. Neben den unvermeidlichen Ess-, Schlaf- und Pinkelpausen könnte ausgerechnet ein Brettspiel dafür sorgen, dass er künftig den einen oder anderen Ausflug in die Onlinewelten Azeroths sausen lässt. Seiner zweiten Heimat muss er dabei nicht untreu werden: Was ihn an den -- hoffentlich riesengroßen -- Küchentisch bewegt, ist die nah am Original gehaltene Brettspielumsetzung von WoW.

    Komplette Zutatenliste

    Zwei bis sechs Spieler kämpfen auf Seiten von Allianz und Horde gegen Quest-Monster, den bösen Oberboss und im PvP auch gegeneinander. Es gewinnt immer eine komplette Fraktion; entweder besiegt sie als erste den Overlord -- ein extrastarker Obermotz -- , oder nach Ablauf von 30 Runden die gegnerische Fraktion in der finalen PvP-Schlacht. Es ist also Teamplay gefragt: Wer nur auf eigene Faust kämpft, kommt nicht allzu weit.

    Der Fantasy-Alltag in Lordaeron wurde soweit wie möglich dem Online-Vorbild nachempfunden: Man löst -- wahlweise als Gruppe -- Quests, sackt Erfahrungspunkte ein, levelt auf und sammelt Waffen, Sprüche und zusätzliche Fähigkeiten. Wenn es zum Kampf kommt, treten die berühmt-berüchtigten Würfelmassen auf den Plan, hier in Form achtseitiger Exemplare in drei Farben. Die stehen für Fernattacken, Nahkämpfe und die Verteidigung. Durch taktische Spielräume und den geschickten Einsatz der Charakterfähigkeiten hält sich der Glücksfaktor aber im Rahmen.

    Rauschen im Blätterwald

    Das Brettspiel brilliert mit den gleichen Stärken wie das MMORPG: Es quillt vor lauter liebevollen Details schier über und gebärdet sich als wahres Komplexitätsmonster. Die ersten Stunden verbringt man deshalb vorwiegend mit Blättern im 40-seitigen Regelheft, das manche wichtige Infos geschickt im Textwust versteckt.

    Hat man alle wichtigen Aktionen erst einmal intus, entpuppt sich WoW locker-flockiges Spiel. Der Ablauf an sich gestaltet sich angenehm flott, trotzdem sollte man (zu Sechst) mit einer Spielzeit von bis zu sechs Stunden rechnen. Uns hat die Mischung aus klassisch-amerikanischem Brettspiel, dem ausgefeilten Konzept und viel, viel WarCraft-Flair enormen Spaß gemacht.

    Einige Schwächen wollen wir nicht ver -- schweigen: Da wäre die unanständig lange Aufbau- und Vorbereitungszeit. Oder das auf Dauer lästige, wenngleich nötige ständige Durchackern der eigenen Karten: Man könnte ja sonst etwas übersehen. Größter Kritikpunkt ist die mangelnde Interaktivität. Bis auf die PvP-Kämpfe spielen die beiden Parteien eher nebeneinander her. Langeweile kommt dennoch nie auf.

    Teurer Offline-Ausflug

    WoW: The Boardgame kostet knapp 80 Euro. Das ist heftig -- aber es war eben schon immer etwas teurer, World of WarCraft zu spielen. Auch das Material allein kann den mehr als doppelten Preis gegenüber einem herkömmlichen Brettspiel nicht ganz rechtfertigen. Es ist mit seinen Hunderten Markern, Karten und Plastikfiguren aber ebenso zahlreich wie qualitativ hochwertig. Besonders hervorzuheben ist die exzellente grafische Gestaltung; der Original-WoW-Stil zieht sich konsequent durch bis ins letzte Detail. Lediglich der Spielplan hätte etwas mehr Pepp und den einen oder anderen zusätzlichen Farbtupfer vertragen können.

    Das bislang komplett in Englisch gehaltene WoW-Brettspiel wird in Deutschland vom Heidelberger Spieleverlag vertrieben. Im Spätsommer soll eine komplett lokalisierte Version folgen. Selbst hier kommt man dem PC-Bruder also erstaunlich nahe: Wer's auf Deutsch haben will, muss warten -- die echten Freaks schlagen sofort bei der englischen Originalversion zu.

    Michael Galuschka

  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von Madix
    Ich spiele schon länger mit dem Gedanken, mir das zuzulegen. Aber igrendwie fehlt der letzte Funken Überzeugung. Bei…
    Von Bonkic
    jau.es ist halt immer noch ein -wenn auch sehr umfangreiches- brettspiel und kein pen`n`paper rollenspiel der alten…
    Von Madix
    Das Spiel endet nach dem Bosskampf, oder? Also nicht wie andere Rollenspiele, wo man einen Held hat, mit dem man über…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von Madix
        Ich spiele schon länger mit dem Gedanken, mir das zuzulegen. Aber igrendwie fehlt der letzte Funken Überzeugung. Bei Spiel mit mir - Spielerezensionen über Brettspiele und Kartenspiele ist das Brettspiel ja auch ziemlich gut davon gekommen. Ich find das aber auch irgendwie nirgendwo günstig im Internet...hmm.
      • Von Bonkic
        Zitat von MadiX.
        Das Spiel endet nach dem Bosskampf, oder? Also nicht wie andere Rollenspiele, wo man einen Held hat, mit dem man über Monate hinweg Quests lösen und Items sammeln kann?
        jau.
        es ist halt immer noch ein -wenn auch sehr umfangreiches- brettspiel und kein pen`n`paper rollenspiel…
      • Von Madix
        Das Spiel endet nach dem Bosskampf, oder? Also nicht wie andere Rollenspiele, wo man einen Held hat, mit dem man über Monate hinweg Quests lösen und Items sammeln kann?
    • Aktuelle World of Warcraft Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
717366
World of Warcraft
World of WarCraft: Das Brettspiel
Ein großes Fantasy-Reich auf einem kleinen Stück Pappe: Die Brettspielumsetzung belohnt geduldige Naturen mit jeder Menge WoW-typischem Spielspaß.
http://www.gamesaktuell.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Specials/World-of-WarCraft-Das-Brettspiel-717366/
01.02.2006
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2006/07/m_brettspiel_01_02eps.jpg
specials