Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • World of Warcraft: Laut Studie fördert es die Sozialkompetenz

    Der schwedische Wissenschaftler Peter Stenberg hat den World of Warcraft-Selbstversuch gewagt. 250 Tage spielte er das MMORPG und veröffentlicht nun seine kontroverse Meinung. Laut seinen Erfahrungen sind World of Warcraft-Spieler keinesfalls vereinsamte Computerspiel-Nerds.

    Peter Stenberg ist ein schwedischer Ethnologe und wollte sich selbst ein Bild vom Online-Rollenspiel World of Warcraft machen. Aus diesem Grund spielte er 250 Tage lang das beliebte MMORPG und kommt - zumindest für viele WoW-Kritiker - zu einem überraschenden Studien-Ergebnis: Die Spieler seien ganz und gar nicht die sozial beeinträchtigt Nerds für die sie in der Öffentlichkeit oft gehalten werden. Im Gegenteil.

    "Der Kern von Online-Rollenspielen liegt im alltäglichen, sich oft wiederholenden, arbeitsähnlichen Alltagsleben. [...] Ich erschlug Drachen, tauschte Beute und beteiligte mich an Parties. Ich habe Freunde gefunden, mich Gilden angeschlossen und Kräuter, sowie Mineralien gesammelt. Ich nahm an Ritualen teil und lernte geschriebene und ungeschriebene Sozial-Normen. Das lässt eher am behaarlichen Bild vom Computerspiel-Enthusiasten als vereinsamte Figur - dessen einzige Gesellschaft der flimmernde Monitor ist - zweifeln." Die World of Warcraft-Community wird diesem Studien-Ergebnis sicher nicht widersprechen.


  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 11 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    So kann man es natürlich auch sehen. Aber du hast eigentlich schon Recht. Naja, ich befürworte solche Studien, die…
    Von Wurzelbert0
    Das mag vielleicht mal so gewesen sein, WoW hingegen bewegt sich grad in die komplett entgegengesetzte Richtung.Durch…
    Von Tito
    Naja,bei dem Game hab ich aber meinen bedenken.Die Member die ich kenne verbringen aber verdammt viel zeit nur mit…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Mirage: Arcane Warfare Release: Mirage: Arcane Warfare
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von GenX3601966
        So einen Blödsinn habe ich ja noch nie gehört! Wie soll ein Game soziale Kompetenz fördern, das mit Bezahl-Abos Suchtverhalten bei den Spielern auslöst? Das ist so ziemlich das Gegenteil von Sozialkompetenz, egal was die Spielinhalte sind. Suchtverhalten ist ein Zeichen sozialen Unvermögens.
      • Von Wurzelbert0
        Das mag vielleicht mal so gewesen sein, WoW hingegen bewegt sich grad in die komplett entgegengesetzte Richtung.

        Durch tolle Neuerungen wie den Dungeonfinder oder die Möglichkeit des Servertransfers ist alles deutlich unpersönlicher geworden und man wird oft mit Spielern zusammengewürfelt, die man…
      • Von Tito
        Naja,bei dem Game hab ich aber meinen bedenken.Die Member die ich kenne verbringen aber verdammt viel zeit nur mit diesem Game,dazu gehört auch mein Bruder.Gut zu merken,das auch viel drüber gesprochen wird.
    • Aktuelle World of Warcraft Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
821626
World of Warcraft
World of Warcraft: Laut Studie fördert es die Sozialkompetenz
Der schwedische Wissenschaftler Peter Stenberg hat den World of Warcraft-Selbstversuch gewagt. 250 Tage spielte er das MMORPG und veröffentlicht nun seine kontroverse Meinung. Laut seinen Erfahrungen sind World of Warcraft-Spieler keinesfalls vereinsamte Computerspiel-Nerds.
http://www.gamesaktuell.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/World-of-Warcraft-Laut-Studie-foerdert-es-die-Sozialkompetenz-821626/
23.04.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/04/World_of_Warcraft_Heldenruhm_des_Kataklysmus.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news