Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Bei den zahlen, egal wie rückläufig sie sind, wäre es auch ziemlich blöd das ganze auf Free2Play umzustellen.
        Denn genügend zahlende Kunden, gibt es ja eben immer noch, sprich es ist noch ein Haufen Geld zu verdienen.
        Sie können noch locker damit warten.

    • Aktuelle World of Warcraft Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1096777
World of Warcraft
World of Warcraft: Blizzard schließt Free2Play weiterhin aus
Obwohl die Abonnentenzahlen weiter rückläufig sind, schließt Blizzard eine Free2Play-Umstellung von World of Warcraft weiterhin aus. Es gäbe diesbezüglich keinerlei Pläne, erklärte Production Director J. Allen Brack im Rahmen der diesjährigen BlizzCon. Das kalifornische Entwicklerstudio will stattdessen die Ressourcen nutzen, um weitere Inhalte für das Online-Rollenspiel zu produzieren. Erst vor wenigen Tagen kündigte Blizzard ein fünftes Addon an.
http://www.gamesaktuell.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/World-of-Warcraft-Blizzard-schliesst-Free2Play-weiterhin-aus-1096777/
11.11.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/11/wow-pc-games.jpg
world of warcraft,online-rollenspiel,blizzard
news