Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • World of Warcraft: Anti-Exploit-Mechanik sorgt für Frust - Blizzard reagiert

    Die Anti-Exploit-Mechanik in World of Warcraft wird mit sofortiger Wirkung deaktiviert. (2) Quelle: Blizzard

    Blizzard rudert zurück: Die Anti-Exploit-Mechanik in World of Warcraft wird wieder deaktiviert. Die Entwickler implementierten das System mit Patch 6.0.2, das verhindern sollte, das Spieler durch extremes Grinding Erfahrungspunkte abstauben konnten. Die Mechanik stellte sich allerdings als Nachteil für reguläre Spieler heraus und soll aus diesem Grund noch einmal gründlich überarbeitet werden.

    Die Anti-Exploit-Mechanik in ​World of Warcraft, die mit Patch 6.0.2 eingeführt wurde, ist ab sofort wieder deaktiviert. Ursprünglich sollte das System Spieler davon abhalten, durch Extrem-Grinding (wiederholtes Erledigen vom gleichen Gegnertyp) an zu viele Erfahrungspunkte zu kommen. Seit Patch 6.0.2 wurden letztere massiv gedrosselt, sobald mehr als 100 Gegner beseitigt wurden.

    Nach ungefähr zwei Wochen stellte sich jedoch heraus, dass das System auch bei regulärer Spielweise greift und viele Spieler einen extremen Nachteil verspüren. Im Forum von World of Warcraft gibt es seit dem zahlreiche Threads, die auf das Problem aufmerksam machen. Wie Blizzard nun bekannt gab, wird die Anti-Exploit-Mechanik mit sofortiger Wirkung wieder abgeschafft und grundlegend überarbeitet.

    Blizzards Lead Encounter Designer Ion "Watcher" Hazzikostas schreibt dazu im Forum: "Das ist keine Anti-Grind-Mechanik sondern eine Anti-Exploit-Mechanik, die vor allem Powerlevel-Missbrauch unterbinden soll. Über diese Mechanik wollen wir legitim spielende Charaktere besser belohnen. In der Vergangenheit hatten wir kaum eine andere Möglichkeit als die Menge der Erfahrungspunkte für bestimmte Bosse oder Gegner radikal zu senken, sonst würden sie ausgenutzt werden. Das wiederum fühlt sich für die regulären Spieler nicht toll an, die während des Questens oder während Erkundungstouren an solchen Mobs vorbeikommen, sie umbringen und so gut wie keine Belohnung dafür bekommen."

    Weiter heißt es: "Unser Ziel war es, uns eine Lösung auszudenken, die den meisten Spielern nicht auffällt, die gleichzeitig aber entmutigt, einfach nur da zu sitzen und dieselben Gegner für lange Zeit zu farmen, um so Erfahrungspunkte zu sammeln", schreibt Hazzikostas weiter aus. "Alternativen wie Quests, Dungeons und PvP sollen lukrativer als dieser Grind sein. WoW war noch nie ein Spiel in dem das massenweise Umbringen von NPCs der effizienteste Weg war, Erfahrungspunkte zu sammeln." Bislang gibt es keine Angaben, ob und wann das Anti-Exploit-System in WoW mit Änderungen zurückkehren wird. Mehr zum Theme World of Warcraft findet ich auch bei unseren Kollegen von Buffed.

    02:34
    World of Warcraft: Warlords of Draenor - Enthüllungstrailer zur fünften WoW-Erweiterung
    Spielecover zu World of Warcraft: Warlords of Draenor
    World of Warcraft: Warlords of Draenor
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1140900
World of Warcraft
Anti-Exploit-Mechanik wird wieder deaktiviert
Blizzard rudert zurück: Die Anti-Exploit-Mechanik in World of Warcraft wird wieder deaktiviert. Die Entwickler implementierten das System mit Patch 6.0.2, das verhindern sollte, das Spieler durch extremes Grinding Erfahrungspunkte abstauben konnten. Die Mechanik stellte sich allerdings als Nachteil für reguläre Spieler heraus und soll aus diesem Grund noch einmal gründlich überarbeitet werden.
http://www.gamesaktuell.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Anti-Exploit-Mechanik-wird-wieder-deaktiviert-1140900/
29.10.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/11/WoW_Warlords_of_Draenor__11_-pc-games_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news