Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • World of Warcraft: Legion - So funktioniert das neue Handwerks-System

    In World of Warcraft: Legion sollen die Berufe wieder relevanter werden. Dafür implementiert Blizzard ein neues System. Zwar wird die Mechanik nicht komplett umgemodelt, dafür sollen das Crafting während der gesamten Erweiterung interessant bleiben. Zudem werden die sekundären Berufe aufgewertet und spaßiger gestaltet.

    World of Warcraft: Legion wird spürbare Verbesserungen im Berufs-System bringen. Das geht aus einem Vortrag auf der BlizzCon 2015 hervor. Die wichtigste Neuerung: Es wird auf den verheerenden Inseln keine klassischen Lehrer für Rezepte mehr geben. Stattdessen werden diese über Quests oder NPCs verkauft, die situationsbedingt oder zufällig auftauchen. Jeder Beruf muss andere Wege gehen, um an die gewünschten Rezepte zu gelangen. Blizzard möchte damit erreichen, dass nicht jeder Spieler über die gleichen Rezepte verfügt.

    Zudem bringt Blizzard in World of Warcraft: Legion Rezept-Ränge ins Spiel. Diese werden mit Sternen auf den Schriftrollen symbolisiert: Je mehr Sterne sich darauf befinden desto besser ist das hergestellte Endprodukt. Derzeit ist noch nicht klar, ob man Rezepte aufwerten oder den gefundenen Rang so akzeptieren muss. Zusätzlich sollen sich Crafting-Items von anderer Beute differenzieren. So bieten hergestellte Gegenstände beispielsweise garantiert Sockelplätze oder gewähren individuelle Benutzereffekte.
    Die Berufe erhalten exklusive Boni wie garantierte Sockelplätze. Die Berufe erhalten exklusive Boni wie garantierte Sockelplätze. Quelle: Blizzard Anders als in World of Warcraft: Warlords of Draenor sollen Berufe im Endgame interessant bleiben. Über eine spezielle Quest lässt sich auf Stufe 110 eine Schmiede in Dalaran errichten. Dort können nicht benötigte Crafting-Items eingeschmolzen und gegen das neue Material Obliterum eingetauscht werden. Letzteres dient zur Aufwertung von Handwerks-Gegenständen. Alle Details zu World of Warcraft: Legion findet ihr auf unserer Themenseite. Den Blizzcon-Überblick gibt's hier.

    WoW: Legion: Charakteraufwertung auf 100 und die Kosten 2:10 WoW: Legion: Charakteraufwertung auf 100 und die Kosten WoW: Legion: Deutscher Cinematic-Trailer von der BlizzCon 4:05 WoW: Legion: Deutscher Cinematic-Trailer von der BlizzCon

    WoW: Legion - Vorbesteller-Boni

    • Der Vorverkauf startet mit der Blizzcon 2015
    • Legion erscheint spätestens im September 2016 - das ist keine Ankündigung eines Release-Datums!
    • Die reguläre Version kostest 49,99 USD bzw. 44,99 Euro
    • Die Digital Deluxe Edition (= Collector's Edition, nicht physisch) kostet 69,99 USD bzw. 59,99 Euro
    • Der Preis für die Collector's Edition Box und deren zusätzliche Inhalte sind noch nicht bekannt
    • Wenn ihr Legion vorbestellt erhaltet ihr direkt einen Level 100-Charakter-Boost
    • Wenn ihr Legion vorbestellt erhaltet ihr spätestens eine Woche vor dem Release Zugriff auf die neue Dämonenjäger-Klasse

    WoW: Legion - Inhalte der Digital Deluxe Edition:

    • World of Warcraft: Teufelspirscher der Illidari Mount und das Kampfhaustier Knurps
    • Starcraft 2: Zwei zum Thema Legion passende Starcraft 2-Porträts (Gul'dan und Illidan)
    • Diablo 3: Dämonenjäger-Flügel für eure Helden
    • Heroes of the Storm: Ein neues dämonisches Mount im Stil des Teufelspirschers
    • Für Hearthstone ist auf der Shop-Grafik derzeit nichts zu sehen, was sich aber möglicherweise noch ändert
    • Sämtliche digitalen Boni stehen mit dem Release von WoW: Legion zur Verfügung
    04:05
    WoW: Legion: Deutscher Cinematic-Trailer von der BlizzCon
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1177296
World of Warcraft: Legion
World of Warcraft: Legion - So funktioniert das neue Handwerks-System
In World of Warcraft: Legion sollen die Berufe wieder relevanter werden. Dafür implementiert Blizzard ein neues System. Zwar wird die Mechanik nicht komplett umgemodelt, dafür sollen das Crafting während der gesamten Erweiterung interessant bleiben. Zudem werden die sekundären Berufe aufgewertet und spaßiger gestaltet.
http://www.gamesaktuell.de/World-of-Warcraft-Legion-Spiel-55966/News/So-funktioniert-das-neue-Handwerk-1177296/
09.11.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/11/legion-berufe-rezept02-pc-games_b2teaser_169.jpg
wow,blizzard,mmo
news