Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von undertaker-wb
        find ich gut, das bethesda nichts erzwingen will, denn das wäre garantiert schief gegangen
        Es muss noch nicht mal schief gehen.
        Es gibt in meinen Augen zwar auch viele Multiplayer in spielen, wo ich sie nicht brauche, aber schlecht, sind sie trotzdem nicht.
        Das Problem…
      • Von undertaker-wb
        find ich gut, das bethesda nichts erzwingen will, denn das wäre garantiert schief gegangen
    • Aktuelle Wolfenstein: The New Order Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1075704
Wolfenstein: The New Order
Wolfenstein: The New Order - Bethesda wollte Multiplayer nicht erzwingen
Wolfenstein: The New Order kommt ohne Multiplayer in den Handel. Eine durchaus fragliche Design-Entscheidung, zumal die Vorgänger von Activision allesamt einen Mehrspieler-Modus geboten haben. Pete Hines von Bethesda verteidigt das Fehlen einer Mehrspieler-Komponente, man wollte nichts erzwingen. Der Publisher glaubt, dass coole Ideen in der Solo-Kampagne das Ganze kompensieren werden.
http://www.gamesaktuell.de/Wolfenstein-The-New-Order-Spiel-15920/News/Wolfenstein-The-New-Order-Bethesda-wollte-Multiplayer-nicht-erzwingen-1075704/
24.06.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/06/GSA_MainHall-pc-games.png
wolfenstein,ego-shooter,bethesda
news