Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von GenX66
        Was stand nochmal im Artikel genau? Ich spiele viel zu wenig! 
      • Von dantealexdmc5
        Ich wusste warum ich das zocken nicht aufgeben kann. ^^
      • Von wesker70
        Ich sage euch dann in 20 Jahren bescheid, ob Zocken Demenz verhindert....
        wenn ich mich noch daran erinnern kann 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1206139
Wissenschaft
Spielen ist gut fürs Hirn - kann Demenz vorbeugen
Neurowissenschaftler Dr. Daniel Glaser glaubt, dass Videospiele dem Menschen dabei helfen können, Demenz im Alter vorzubeugen. Der Grund liegt bei den ständigen neuen Herausforderungen, die den Spieler und dessen Gehirn immer wieder auf die Probe stellen.
http://www.gamesaktuell.de/Wissenschaft-Thema-237118/News/Spielen-Hirn-Demenz-1206139/
29.08.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/11/ps4_vs_xbox-pc-games_b2teaser_169.png
wissenschaft,wissenschaftler,videospiele
news