Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Das wäre gerade für das Horror Genre, fast Revolutionär, aber nur fast.
        Denn wenn man ehrlich ist, ist es zwar cool, das die Gegner darauf reagieren, wo du hinschaust.
        Aber wenn man mal zweimal darüber nachdenkt, ist es auch ziemlich affig, denn das wäre natürlich ziemlich plump, wenn der Gegner da hingeht,…
    • Aktuelle Wissenschaft Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1081959
Wissenschaft
Horror-Spiel erkennt Angst-Gefühle: Eye-Tracker berechnet Reaktionen der Spieler
Ein Team von Wissenschaftlern hat an der Universität Regensburg ein Computerspiel entwickelt, das mit Hilfe einer speziellen Technik die Gefühle des Spielers erkennt und dementsprechend den Spielverlauf anpasst. Genutzt wird dafür ein Eye-Tracker, mit dem der nächste Zug des Spielers berechnet werden soll.
http://www.gamesaktuell.de/Wissenschaft-Thema-237118/News/Horror-Spiel-erkennt-Angst-Gefuehle-Eye-Tracker-berechnet-Reaktionen-der-Spieler-1081959/
06.08.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/01/resident_evil_6_pc__12_.jpg
wissenschaft
news