Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von DerSchallf
        VLC drauf und Ende. Seitdem VLC DVD's abspielen kann hab ich nie wieder einen anderen benutzt. PowerDVD und Co. bieten zwar schönere Oberflächen sind aber auch nur dann sinnvoll wenn man einen Soundanalage mit nutzt. Bei Stereo Lautsprechern reicht VLC vollkommen.
      • Von nordischerdruide
        bei mir war er auch gleich drauf.
        allerdings wollten auch gleich 3 weitere programme die dvd starten.sollte der windows dvd player nur auf zeit sein,ich glaube nicht, dass ich ihn käuflich erweben will.
      • Von kaepteniglo
        Die Media Center Edition hat auch ~20€ gekostet.
        Die Aufregung verstehe ich nicht.....
    • Aktuelle Windows 10 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1167327
Windows 10
15 Euro für eine DVD-Player-App?
Microsoft verlangt knapp 15 Euro für den Windows DVD-Player. Viele Windows 10-Upgrader erhalten diesen kostenlos. Allerdings nur für einen begrenzten Zeitraum. Danach werden auch diese zur Kasse gebeten. Alternativen zum Windows DVD-Player gibt es aber mehr als genug. Als Beispiel wäre der VLC-Player zu nennen.
http://www.gamesaktuell.de/Windows-10-Software-259581/News/15-Euro-fuer-eine-DVD-Player-App-1167327/
07.08.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/08/Win_10-pc-games_b2teaser_169.JPG
windows 10,microsoft,dvd
news