Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Wii U: Tablet-Controller ohne Multitouch-Unterstützung

    Der Tablet-Controller der Wii U stellt die interessanteste Neuerung des kommenden Wii-Nachfolgers dar, wird allerdings keine Unterstützung für Multitouch-Gesten bieten. Weshalb man sich gegen die Gesten mit zwei oder mehr Fingern entschied, erklärte nun Reggie Fils-Aime von Nintendo.

    Von aktuellen Smartphones oder Tablets ist man es gewohnt, den Touchscreen via Multitouch mit zwei oder mehreren Fingern zu bedienen. Der Tablet-Controller der Wii U wird allerdings kein Pinch to zoom oder andere Multitouch-Gesten unterstützen. Weshalb man sich gegen den Multitouch-Support für die Wii U entschieden hat, erklärte nun Nintendo of America-Chef Reggie Fils-Aime: "Während der Entwicklungsphase haben wir uns für die Single-Touch-Option entschieden. Diese ist deutlich logischer, vor allem wenn man mit weiteren Button-Konfigurationen spielt."

    Weiter heißt es: "Wir denken über den Controller als eine Zwei-Bildschirme-Erfahrung in Ihrer Hand. Wir wollen nicht, dass Sie den Controller in Ihren Schoss legen um Multitouch-Gesten ausführen zu können." Allerdings scheint Reggie dabei zu vergessen, dass Multitouch-Gesten auch mit einer Hand ausgeführt werden können. Ansonsten gilt der Multitouch-Screen natürlich als zusätzlicher Kostenfaktor, den Nintendo vermeiden wollte. Die Originalmeldung zum Tablet-Controller der Wii U ohne Multitouch findet ihr unter kotaku.com.

    04:34
    Wii U: Das Spiele-Line-Up von der E3
  • Wii U
    Wii U
    Hersteller
    Nintendo
    Release
    30.11.2012
    Es gibt 12 Kommentare zum Artikel
    Von FIDEL CASTRO
    Ein sehr schlechter vergleich finde ich. Hab doch geschrieben das ich persönlich das mit dem hin und her schauen sehr…
    Von ZeLdAfOrEvEr
    Dann beurteilst du auch Bücher nach dem Einband?
    Von KingDingeLing87
    Wohl kaum. Glaubst du wirklich die Entwickler richten spezielle Spielerin für ihr Spiel, auf dem Tablet ein, das du…
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von FIDEL CASTRO
        Ein sehr schlechter vergleich finde ich. Hab doch geschrieben das ich persönlich das mit dem hin und her schauen sehr kompliziert und störend finde.
      • Von ZeLdAfOrEvEr
        Zitat von FIDEL CASTRO
        Das ding muss man nicht in der Hand halten um sowas zu beurteilen.

        Dann beurteilst du auch Bücher nach dem Einband?
      • Von KingDingeLing87
        Zitat von gottcengiz
        Ich hoffe man kann dieses "Ding" einfach ignorieen und einen "normalen" Controller benutzen. Ansonsten ist das Teil für mich gestorben.


        Wohl kaum.
        Glaubst du wirklich die Entwickler richten spezielle Spielerin für ihr Spiel, auf dem Tablet ein, das du dann einfach einen normalen Controller in die Hand nimmst???
        Dann wäre das Spiel nicht mehr spielbar glaube ich.
    • Aktuelle Wii U Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
890417
Wii U
Wii U: Tablet-Controller ohne Multitouch-Unterstützung
Der Tablet-Controller der Wii U stellt die interessanteste Neuerung des kommenden Wii-Nachfolgers dar, wird allerdings keine Unterstützung für Multitouch-Gesten bieten. Weshalb man sich gegen die Gesten mit zwei oder mehr Fingern entschied, erklärte nun Reggie Fils-Aime von Nintendo.
http://www.gamesaktuell.de/Wii-U-Konsolen-233619/News/Wii-U-Tablet-Controller-ohne-Multitouch-Unterstuetzung-890417/
12.06.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/06/Wii_U_Gamepad_E3__9_.jpg
wii u,konsole,nintendo
news