Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Wii U: Nintendo äußert sich zu langen Ladezeiten und Freezes

    Nintendo hat mit dem Verkauf der Wii U begonnen - die Konsole ist seit dem 18. November in den USA erhältlich. Über den Nachrichtendienst Twitter und in diversen Foren berichteten Spieler am Wochenende immer wieder von langen Ladezeiten und Freezes der Konsole. Nintendo hat sich in einem Statement zu den Wii U-Problemen geäußert.

    Seit dem 18. November ist die Wii U in den USA erhältlich. Gänzlich ohne Probleme scheint die Wii U allerdings nicht gestartet zu sein. Über den Nachrichtendienst Twitter und in diversen Foren berichteten Spieler immer wieder von langen System-Ladezeiten und Freezes der Konsole. Beispielsweise gebe es lange Ladezeiten beim Start der Wii U. Auch der Wechsel zwischen verschiedenen Applikationen würde eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Gegenüber der Webseite Examiner hat sich Nintendo nun zu den Problemen geäußert.

    "Wir sind uns der Nutzer bewusst, die von langen Ladezeiten berichten. Wir untersuchen Wege, die Features und die allgemeine Erfahrung für die Spieler zu verbessern", heißt es seitens Nintendo. Auch von Freezes und Abstürzen der Wii U war in den vergangenen Tagen die Rede. Nach Angaben von Nintendo würden derlei Probleme aber eher selten auftreten. Sollten Freezes dennoch auftreten, sollen Spieler die Wii U für circa zehn Sekunden vom Strom nehmen. Zudem sollen Nutzer überprüfen, ob sie das aktuelle System-Update für Wii U installiert haben.

    03:17
    Wii U: Deutscher Promotion Clip
  • Wii U
    Wii U
    Hersteller
    Nintendo
    Release
    30.11.2012
    Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von EmGeeWombat
    Nintendo ist mit seinem Konzept auf dem richtigen Weg. Die lassen Sony und Microsoft den Kampf um die beste High- End…
    Von KingDingeLing87
    Die Wii beweißt dir doch das Gegenteil. Wieso sollte sich das ganze nicht wiederholen??? Klar es wird schwer und ja…
    Von Toni Ricardelli
    okay, aber zombie u ist ja jetzt schon geil....
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von EmGeeWombat
        Nintendo ist mit seinem Konzept auf dem richtigen Weg. Die lassen Sony und Microsoft den Kampf um die beste High- End Konsole allein austragen und freut sich auf das Geld von den Leuten, die von der Konkurrenz Links liegen gelassen werden.
        Hat bei der Wii super funktioniert, wird bei der U nicht mehr ganz…
      • Von KingDingeLing87
        Zitat von TrakLL
        Die Wii U ist jetzt schon veraltet und Nintendo kapiert einfach nicht, dass man viele hochwertige Spiele in verschiedenen Genres braucht, um auf die Dauer konkurrenzfähig zu sein, was letzten Endes eine leistungsstarke Konsole voraussetzt.


        Die Wii beweißt dir doch das…
      • Von Toni Ricardelli
        okay, aber zombie u ist ja jetzt schon geil....
    • Aktuelle Wii U Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1036440
Wii U
Wii U: Nintendo äußert sich zu langen Ladezeiten und Freezes
Nintendo hat mit dem Verkauf der Wii U begonnen - die Konsole ist seit dem 18. November in den USA erhältlich. Über den Nachrichtendienst Twitter und in diversen Foren berichteten Spieler am Wochenende immer wieder von langen Ladezeiten und Freezes der Konsole. Nintendo hat sich in einem Statement zu den Wii U-Problemen geäußert.
http://www.gamesaktuell.de/Wii-U-Konsolen-233619/News/Wii-U-Lange-Ladezeiten-und-Freezes-Statement-von-Nintendo-1036440/
20.11.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/06/wii_U_GamePad.png
wii u,konsole,nintendo
news