Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Watch Dogs: Ubisoft verliert Rechte an der Marke Watch Dogs durch mutmaßlichen Betrug

    Ubisoft hat zumindest vorübergehend die Namensrechte an seinem potentiellen Blockbuster Watch Dogs verloren. Beim US-Patentamt ging vor wenigen Tagen ein Eilantrag an, wonach Ubisoft nicht länger am Schutz der Marke Watch Dogs interessiert sei. Der französische Publisher und Entwickler will ein solches Express Abandonment aber niemals angestrebt haben und behauptet, betrogen worden zu sein.

    In der vergangenen Nacht sorgte Ubisofts Watch Dogs (wieder einmal) für helle Aufregung im Internet. Ein User des stark frequentierten Neogaf-Forums hat auf der Webseite des US-Patentamtes United States Patent and Trademark Office, kurz USPTO, nämlich ein Dokument entdeckt, aus dem eindeutig hervorgeht, dass Ubisoft mit sofortiger Wirkung auf den Schutz der Marke 'Watch Dogs' verzichtet. Dieses sogenannte Express Abandonment wurde besagtem Dokument zufolge von niemand Geringerem als von Ubisoft CEO Yves Guillemot höchstpersönlich herbeigeführt.

    Die Neogaf-Community spekulierte im Folgenden über die Gründe für den offensichtlich nicht länger gewünschten Rechtsschutz für Watch Dogs. Zum einen wurde vermutet, dass Ubisoft eine Namensänderung durchführen könnte. Als mögliche, nicht ganz ernst gemeinte, Vorschläge wurden Assassin's Creed 5 oder auch Tom Clancy's Watch Dogs genannt. Andere User des Neogaf-Forums wollten aber zumindest nicht völlig ausschließen, dass Ubisoft Watch Dogs eingestellt haben könnte.

    Recht behalten sollte keine der beiden Gruppen. Ubisoft sah sich nämlich genötigt, schnell auf die kursierenden Gerüchte zu reagieren und gab ein offizielles Statement ab: "Herr Guillemot hat das Express Abandonment nicht unterzeichnet und Ubisoft hat eine solche Anfrage auch niemals eingereicht." Man versuche alles, um den Markenschutz für Watch Dogs wiederherzustellen. Die Arbeiten an Watch Dogs würden wie geplant weitergehen. Die Vermutung liegt nun nahe, dass das USPTO einem Betrüger aufgesessen ist.

    14:50
    Watch Dogs: 14 Minuten Gameplay der offenen Spielwelt
    Spielecover zu Watch Dogs
    Watch Dogs
  • Watch Dogs
    Watch Dogs
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Ubisoft Montreal
    Release
    27.05.2014
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von gottcengiz
    Dann nennt man es eben Spy Cats und alle sind glücklich.; )
    Von undertaker-wb
    der ist gut Andreas, hätte ich nicht besser Formulieren können :Dund richtig auch, nun ist Watch Dogs wieder im…
    Von Andreas Szedlak
    Das kommt davon, wenn man eine zu fortschrittliche KI programmiert. Aiden Pearce hat sich selbständig gemacht und…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von gottcengiz
        Dann nennt man es eben Spy Cats und alle sind glücklich.; )
      • Von undertaker-wb
        Zitat von Andreas Szedlak
        Das kommt davon, wenn man eine zu fortschrittliche KI programmiert. Aiden Pearce hat sich selbständig gemacht und treibt nun Schindluder mit seinem Smartphone. ;-)
        der ist gut Andreas, hätte ich nicht besser Formulieren können :D

        und richtig auch, nun ist Watch Dogs wieder im Gespräch 
      • Von Andreas Szedlak Redaktion
        Das kommt davon, wenn man eine zu fortschrittliche KI programmiert. Aiden Pearce hat sich selbständig gemacht und treibt nun Schindluder mit seinem Smartphone. 
    • Aktuelle Watch Dogs Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1107912
Watch Dogs
Watch Dogs: Ubisoft verliert Rechte an der Marke Watch Dogs durch mutmaßlichen Betrug
Ubisoft hat zumindest vorübergehend die Namensrechte an seinem potentiellen Blockbuster Watch Dogs verloren. Beim US-Patentamt ging vor wenigen Tagen ein Eilantrag an, wonach Ubisoft nicht länger am Schutz der Marke Watch Dogs interessiert sei. Der französische Publisher und Entwickler will ein solches Express Abandonment aber niemals angestrebt haben und behauptet, betrogen worden zu sein.
http://www.gamesaktuell.de/Watch-Dogs-Spiel-41939/News/Watch-Dogs-Ubisoft-verliert-Rechte-an-der-Marke-Watch-Dogs-durch-mutmasslichen-Betrug-1107912/
04.02.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/05/WatchDogs3_b2teaser_169.jpg
watch dogs,action-adventure,ubisoft
news