Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Watch Dogs: Ruckler beseitigen, Grafik tweaken - Nvidia gibt Performance-Tipps

    Grafik optimieren in Watch Dogs: Nvidia zeigt, wie ihr die Optik tweaken, Performance verbessern und mögliche Ruckler beseitigen könnt. Quelle: Ubisoft

    Watch Dogs ruckelt auf eurem PC? Nvidia hat pünktlich zum Verkaufsstart des Actionspiels einen ausführlichen Tweaking Guide mit Performance-Tipps veröffentlicht. Darin veranschaulicht der Chip-Hersteller ander anderem, wie ihr mithilfe der xml-Datei die Grafik in Watch Dogs euren Wünschen entsprechend konfigurieren könnt. Außerdem zeigt Nvidia in einer Tabelle, welche Einstellungen sich mit welcher Grafikkarte eignen.

    Mit Watch Dogs ist eines der am heiß ersehntesten Actionspiele dieses Jahres endlich für PC erschienen. Passend zum heutigen Verkaufsstart liefert Nvidia einen ausführlichen Tweaking-Guide mit praktischen Performance-Tipps, die nicht nur für Besitzer von GeForce-Karten interessant sein dürften. Die Grafik in der PC-Version von Watch Dogs lässt sich wenig überraschend im Spielmenü konfigurieren. Mehr Einstellungsmöglichkeiten bietet jedoch die xml-Datei im Spielordner. Nach Angaben von Nvidia empfiehlt sich ein Blick in die GamerProfile.xml im Ordner C:\Users\USERNAME\Documents\My Games\Watch_Dogs. Dort lassen sich diverse Grafik-Effekte wie Regen, Supersampling und HDR regulieren.

    Am gestrigen Montag berichteten wir über Mini-Ruckler in Watch Dogs, die insbesondere beim Fahren von Autos auftreten können - und zwar unabhängig von der gewählten Detailstufe und eigner Rechnerkonfiguration. Als Ursache wurden unter anderem Grafiktreiber vermutet. Nivdia empfiehlt allen GeForce-Besitzern die Installation des neuen GeForce 337.88 WHQL-Treibers, der insbesondere die Performance in Watch Dogs optimiert und Ladezeiten verringert. Obendrein gibt's ein SLI- und 3D-Vision-Profil für den neuen Ubisoft-Titel. Gegenwärtig existieren unzählige Geforce-Karten. Damit Spieler wissen, welche Grafikoptionen in Watch Dogs optimal mit ihrer Karte harmonieren, veröffentlichte Nivdia eine Tabelle.

    Für das Spielen auf der höchsten Detailstufe rät der Chip-Hersteller zu einer Gerforce GTX 770 (oder besser). Wer einige Grafikeffekte ein wenig herunterschraubt, wird laut Nvidia jedoch auf einer Geforce GTX 760, 680, 670 und 660 Ti ein beinah vergleichbares Spielerlebnis bekommen. Falls Watch Dogs bei euch dann immer noch ruckeln sollte, können betroffene Spieler das "selten" verwendete Depth of Field abschalten oder die Shader-Effekte minimieren. Hilft das nicht, sollen Nvidia-Fans die Detailstufe von Reflektionen, Schatten und Wasser heruntersetzen. Ausführliche Erläuterungen und Screenshots gibt's im eingangs erwähnten Tweaking Guide zu Watch Dogs von Nvidia.

    06:32
    Watch Dogs: Technik der PC-Version im Video
    Spielecover zu Watch Dogs
    Watch Dogs
  • Watch Dogs
    Watch Dogs
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Ubisoft Montreal
    Release
    27.05.2014

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1122604
Watch Dogs
Ruckler beseitigen, Grafik tweaken - Nvidia gibt Performance-Tipps
Watch Dogs ruckelt auf eurem PC? Nvidia hat pünktlich zum Verkaufsstart des Actionspiels einen ausführlichen Tweaking Guide mit Performance-Tipps veröffentlicht. Darin veranschaulicht der Chip-Hersteller ander anderem, wie ihr mithilfe der xml-Datei die Grafik in Watch Dogs euren Wünschen entsprechend konfigurieren könnt. Außerdem zeigt Nvidia in einer Tabelle, welche Einstellungen sich mit welcher Grafikkarte eignen.
http://www.gamesaktuell.de/Watch-Dogs-Spiel-41939/News/Watch-Dogs-Ruckler-beseitigen-Grafik-tweaken-Nvidia-gibt-Performance-Tipps-1122604/
27.05.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/02/watchdogs_b2teaser_169.jpg
watch dogs,action,ubisoft
news