Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von GenX66
        Die Ubis hatten doch nur Schiß vor GTA! Dazu braucht's keinen Analysten.
      • Von KaydonJAK Gelöscht
        Und täglich grüßt unser lieblings Anal-lyst 
      • Von Umrael
        Zitat
        Das vermutet Pachter.
        Mein Frühstück sagt erneut "Hallo!".
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1106785
Watch Dogs
Watch Dogs: Ohne Release-Verschiebung ein Desaster?
Watch Dogs wäre ohne Release-Verschiebung möglicherweise zu einem Desaster geworden. Das vermutet jedenfalls Wedbush-Analyst Michael Pachter. Der Branchenexperte bezeichnet Ubisofts Entscheidung rückblickend als schmerzhaft. Der Aktienkurs wäre gefallen, das Management hätte Kritik hinnehmen müssen. Aber durch den späteren Release von Watch Dogs bestünde die Hoffnung, dass am Ende ein tolles Spiel herauskommt.
http://www.gamesaktuell.de/Watch-Dogs-Spiel-41939/News/Watch-Dogs-Ohne-Release-Verschiebung-ein-Desaster-1106785/
27.01.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/10/watchdogs-pc-games_b2teaser_169.jpg
watch dogs,action,ubisoft
news