Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Watch Dogs 2: Ubisofts Open-World-Kracher in der Gamescom-Vorschau

    Watch Dogs 2: Ubisofts Open-World-Kracher in der Gamescom-Vorschau (5) Quelle: Ubisoft

    Auf der Gamescom 2016 durften wir Hand an den neuen Online-Modus Bounty Hunter (deutsch: Kopfgeldjäger) von Watch Dogs 2 legen. Darin jagen bis zu drei Hunter den Spielleiter und versuchen fette Beute abzustauben - der Gejagte kann den Spieß aber auch umdrehen.

    Ubisoft hat auf der Gamescom den neuen PvP-Modus Kopfgeldjäger enthüllt. Und wir haben ihn ausprobiert. Zwei bis vier Spieler können an den Missionen teilnehmen, die nahtlos an den Einzelspieler-Modus gekoppelt sind. Sorgt ein Spieler für gehörig Chaos in der San Francisco Bay Area und wird von der Polizei gejagt, kann dieser Konflikt ein Bounty-Hunter-PvP-Event auslösen. Der Gesuchte muss sich dabei gegen bis zu drei Kopfgeldjäger verteidigen. Im Koop-Modus können sich die beiden Spieler dabei gegenseitig unter die Arme greifen.

    02:50
    Watch Dogs 2: Angespielt auf der Gamescom - So gut hat's uns gefallen
    Spielecover zu Watch Dogs 2
    Watch Dogs 2

    Fahr schon mal den Wagen vor


    Bei unserem Probespiel wurde uns seitens der Entwickler gleich mal empfohlen auf dem schnellsten Watch Dogs 2: Ubisofts Open-World-Kracher in der Gamescom-Vorschau (7) Watch Dogs 2: Ubisofts Open-World-Kracher in der Gamescom-Vorschau (7) Quelle: Ubisoft Weg ein Fahrzeug zu suchen. Einmal stiegen wir auf ein Motorrad, das zwar den gegnerischen Spielern locker davon fahren kann. Dafür haben uns die Straßensperren der Polizei größere Kopfschmerzen bereitet - die Cops versuchen uns auch zur Strecke zu bringen, was für zusätzlichen Reiz sorgt. Es reicht kurz mit unserem Motorrrad an einem Fahrzeug hängenzugeblieben und schon geht unser fahrbarer Untersatz flöten.

    Ohnehin haben sich die Cops beim Probespiel als die härteren Gegner erwiesen. Neben den Straßensperren sind sie auch in der Lage die Elektronik unseres Gefährts zu hacken und es kurzzeitig lahmzulegen. Selbst unser flacher Sportwagen, den wir beim zweiten Versuch gewählt haben, erwies sich im Vergleich zum Motorrad nicht als Festung, fängt er nach einigen Blechknutschern doch an zu brennen und zwingt zum Ausstieg. Zu Fuß fällt die Flucht natürlich noch schwerer.

    Neben Bounty Hunter hat Ubisoft auch den Hacking-Invasion-Modus angekündigt, den Fans schon aus dem ersten Watch Dogs kennen.
    Watch Dogs 2: Ubisofts Open-World-Kracher in der Gamescom-Vorschau (9) Watch Dogs 2: Ubisofts Open-World-Kracher in der Gamescom-Vorschau (9) Quelle: Ubisoft

    Optisch zwiegespalten

    Wir haben in Köln zwar an einem PS4-Controller gespielt, der steckte allerdings an einem PC. Während die Fahrzeugsteuerung einem Rennspiel wie Ubisofts The Crew kaum nachsteht, mussten wir uns an die etwas hakelige Zu-Fuß-Steuerung erst gewöhnen.

    Grafisch war die Vorabversion noch keine Offenbarung. Zwar ist der Detailgrad merklich höher als im Vorgänger. Das erkaufen sich die Macher bislang aber noch durch störendes Tearing bei schnellen Drehungen und häufiges Pop-up.

    Was San Francisco Bay an Sandbox-Charakter zu bieten hat, konnten wir beim Probespielen auf der Gamescom leider nicht überprüfen. Daran krankte Teil 1 im Vergleich zu Platzhirsch GTA 5 doch gehörig und bietet Verbessertungspotenzial für Watch Dogs 2. Bis zum 15. November haben die Entwickler noch Zeit am Watch Dogs 2 für PC, PS4 und Xbox One zu feilen.

    02:35
    Watch Dogs 2: Gamescom-Trailer zeigt alle Onlinemodi inklusive Kopfgeldjäger (PvP)
    Spielecover zu Watch Dogs 2
    Watch Dogs 2
  • Watch Dogs 2
    Watch Dogs 2
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Ubisoft
    Release
    15.11.2016
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1204944
Watch Dogs 2
Watch Dogs 2: Ubisofts Open-World-Kracher in der Gamescom-Vorschau
Auf der Gamescom 2016 durften wir Hand an den neuen Online-Modus Bounty Hunter (deutsch: Kopfgeldjäger) von Watch Dogs 2 legen. Darin jagen bis zu drei Hunter den Spielleiter und versuchen fette Beute abzustauben - der Gejagte kann den Spieß aber auch umdrehen.
http://www.gamesaktuell.de/Watch-Dogs-2-Spiel-55550/News/Ubisofts-Open-World-Kracher-in-der-Gamescom-Vorschau-1204944/
18.08.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2016/08/Watch-Dogs-2-Gamescom-08-pc-games_b2teaser_169.jpg
news