Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Nichts gegen Sam Raimi , ist echt ein guter Regisseur, auch wenn man sagen muss, dass auch er hier und da, nicht das gelbe vom Ei angeliefert hat.

        Was die ganze Sache angeht finde ich es gut, dass Blizzard echt kein Schnellschuss abliefern will, wie es scheint.
        So ein Mammut Projekt wie es eine WoW Verfilmung werden wird und auch sein muss, braucht eben Zeit.
    • Aktuelle Warcraft (Film) Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1059179
Warcraft (Film)
Warcraft: Sam Raimi beschuldigt Blizzard für Verspätung der WoW-Verfilmung
Spiderman-Regisseur Sam Raimi sollte ursprünglich den Warcraft-Kinofilm realisieren, stieg aber im Juli vergangenen Jahres überraschend aus dem Projekt aus. In einem aktuellen Interview äußerte er sich ausführlich zu den Beweggründen für seine Entscheidung und wirft dabei Blizzard die Schuld zu. Demnach sei das Entwicklerstudio für die Verzögerungen verantwortlich.
http://www.gamesaktuell.de/Warcraft-Film-DVD-232931/News/Warcraft-Sam-Raimi-beschuldigt-Blizzard-fuer-Verspaetung-der-WoW-Verfilmung-1059179/
06.03.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/03/warcraft.jpg
warcraft,film&fun,blizzard
news