Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Valve: Half-Life 2-Entwickler von Verbraucherzentrale abgemahnt

    Nachdem Electronic Arts mit Origin bereits auf dem Radar der Verbraucherzentrale auftauchte, ist nun auch Valve mit der Spielesoftware Steam an der Reihe. Demnach fordert die Verbraucherzentrale Bundesverband von Valve eine Unterlassungserklärung. Gegenstand der Forderung sind die Steam-Nutzungsbedingungen, denen der User zustimmen muss - andernfalls verliert er den Zugriff auf seinen Account.

    Der Steam- und Half-Life 2-Entwickler Valve wurde von der Verbraucherzentrale abgemahnt. Nachdem bereits Electronic Arts mit Origin an der Reihe war, trifft es nun auch die bekannte Half-Life 2-Spieleschmiede. Die Verbraucherzentrale Bundesverband fordert von Valve eine Unterlassungserklärung, die bis zum 26. September 2012 abgegeben werden muss. Neben weiteren Gründen geht es unter anderem darum, dass Steam-User geänderten Nutzungsbedingungen zustimmen müssen, da sie sonst den Zugriff auf ihren Account verlieren.

    Vor allem im August sei dies der Fall gewesen, als man kurz nach dem Starten der Software dazu aufgefordert wurde, den Änderungen zuzustimmen. Kam man dieser Aufforderung nicht nach, verlor man den Zugriff auf seinen Account und damit auf die gesamte Spielesammlung. "Auch Spielehersteller können ihren Nutzern nicht einfach ihre Bedingungen aufzwingen", heißt es in einer Stellungnahme von Carola Elbrecht vom Projekt "Verbraucherrechte in der digitalen Welt".

    Auch sollen die Registrierungs- und Accountzwänge Gegenstand der Abmahnung sein, denn bestimmte Spiele, die im Handel gekauft werden, setzen einen Steam-Account voraus. Weiterhin sei das Problem mit dem Weiterverkauf von gebrauchten Spielen nicht unbedenklich, da eine Weitergabe an Dritte nicht möglich sei. Die gesamte Meldung zur Valve-Abmahnung lässt sich auf der offiziellen Website der Verbraucherzentrale nachlesen. Mehr zum Publisher Valve findet ihr wie gewohnt auf unserer umfangreichen Themenseite.

    01:56
    Half-Life 2: Episode Two Trailer 4
  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Du sagt es. Von daher wird sich nicht viel änden. Valve wird sich da schon etwas einfallen lassen, um sich da…
    Von Sakurai
    Richtig, aber vor 1 oder 2 Monaten wurde im Europäischen Gerichtshof entschieden, das Digitale Software bzw. Lizenzen…
    Von Hoernchen1234
    So ists richtig. :hoch:An die zwanghafte Bindung zu Steam wird das aber wohl leider nichts ändern.
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von Hoernchen1234
        So ists richtig. :hoch:
        An die zwanghafte Bindung zu Steam wird das aber wohl leider nichts ändern.


        Du sagt es.
        Von daher wird sich nicht viel änden.
        Valve wird sich da schon etwas einfallen lassen, um sich da rauszuwinden.;)
      • Von Sakurai
        Zitat von Hoernchen1234
        So ists richtig. :hoch:
        An die zwanghafte Bindung zu Steam wird das aber wohl leider nichts ändern.
        Richtig, aber vor 1 oder 2 Monaten wurde im Europäischen Gerichtshof entschieden, das Digitale Software bzw. Lizenzen als Eigentum gelten und generell den selben…
      • Von Hoernchen1234
        So ists richtig. :hoch:
        An die zwanghafte Bindung zu Steam wird das aber wohl leider nichts ändern.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1024981
Valve Software
Valve: Half-Life 2-Entwickler von Verbraucherzentrale abgemahnt
Nachdem Electronic Arts mit Origin bereits auf dem Radar der Verbraucherzentrale auftauchte, ist nun auch Valve mit der Spielesoftware Steam an der Reihe. Demnach fordert die Verbraucherzentrale Bundesverband von Valve eine Unterlassungserklärung. Gegenstand der Forderung sind die Steam-Nutzungsbedingungen, denen der User zustimmen muss - andernfalls verliert er den Zugriff auf seinen Account.
http://www.gamesaktuell.de/Valve-Software-Firma-15833/News/Valve-Half-Life-2-Entwickler-von-Verbraucherzentrale-abgemahnt-1024981/
18.09.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/10/Valve_Logo.jpg
valve,publisher,entwickler
news