Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Konkurrenz für Xbox 720, PS4, Wii U und Ouya? Valve steigt ins Hardware-Geschäft ein

    Valve als neuer Big-Player auf dem Konsolenmarkt? Frustriert über die "ungenutzten Möglichkeiten" plant Valve den Einstieg in die Hardware-Entwicklung und annonciert Stellen für Produkt-Designer. Xbox 720, PS4 und Co. müssen sich eventuell warm anziehen.

    Xbox 720, Playstation 4, Wii U und Ouya könnten bald einen weiteren Konkurrenten bekommen. Nach den von Valve dementierten Gerüchten um eine Steam-Box, die Steam- und andere PC-Titel über den den Fernseher abspielen sollte, verdichtet sich der Verdacht auf eine eigene Hardware aus dem Hause Valve jetzt erneut. In einem Job-Gesuch auf der offiziellen Valve-Homepage äußert der Entwickler seinen Unmut über die "mangelnde Innovation im Hardware-Segment" und kündigt an, selbst ins Geschäft einzusteigen.

    Valve betont das vernachlässigte Potential was Vertrieb und auch Steuerungsmöglichkeiten angeht und möchte die Dinge von daher selbst in die Hand nehmen. Explizit wird derzeit nach einem Industrial Designer gesucht, der ausreichend Erfahrung auf dem Gebiet des Produkt Designs und der 2D- und 3D-Darstellung mitbringen soll. Über Valves konkrete Pläne sind derzeit noch keine Details bekannt, allerdings könnte das Gesuch auf die Planung einer eigenen Konsole hindeuten. Die Stellenausschreibung von Valve lest ihr auf der offiziellen Valve-Homepage. Weitere Infos rund um Valve erhaltet ihr auf unserer Themenseite.

    19:18
    Source Filmmaker: Valves Filmstudio im Praxis-Test
  • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel
    Von rageakadeingott
    Ich denk die ganzen Analytiker behaupten das Konsolen und PC's bald aussterben werden und es sich nicht mehr lohne…
    Von KingDingeLing87
    Noch eine Konsole, braucht der Markt meines erachtens nicht.Aber mal abwarten, vielleicht bringt Valve mir ihrer…
    Von shangtsung
    Na das Hört sich schon ganz Interessant an, wenn Valve was macht dann ist das in der Regel auch Gut durchdacht. Ich…
    • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel

      • Von rageakadeingott
        Ich denk die ganzen Analytiker behaupten das Konsolen und PC's bald aussterben werden und es sich nicht mehr lohne sowas herzustellen ?! War mir klar dass das nur Gesülze ist. ^^
      • Von KingDingeLing87
        Noch eine Konsole, braucht der Markt meines erachtens nicht.
        Aber mal abwarten, vielleicht bringt Valve mir ihrer Konsole ja neue Dinge ins Rollen, die vielles grundlegend ändern werden.
      • Von shangtsung Gelöscht
        Na das Hört sich schon ganz Interessant an, wenn Valve was macht dann ist das in der
        Regel auch Gut durchdacht. Ich was zwar früher auch kein Fan von Steam aber entzwischen
        finde ich es gar nicht mal so schlecht.
        Und selbst wenn in dieser Richtung was von Valve kommen sollte, bin ich mir sicher das sie
        den PC nicht im Stich lassen werden 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1022319
Valve Software
Konkurrenz für Xbox 720, PS4, Wii U und Ouya? Valve steigt ins Hardware-Geschäft ein
Valve als neuer Big-Player auf dem Konsolenmarkt? Frustriert über die "ungenutzten Möglichkeiten" plant Valve den Einstieg in die Hardware-Entwicklung und annonciert Stellen für Produkt-Designer. Xbox 720, PS4 und Co. müssen sich eventuell warm anziehen.
http://www.gamesaktuell.de/Valve-Software-Firma-15833/News/Plant-Valve-eine-eigene-Konsole-Einstieg-ins-Hardware-Geschaeft-angekuendigt-1022319/
05.09.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/03/valve-logo_4__0__1_.jpg
hardware,steam,valve
news