Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Grafik ist nunmal nicht alles.
        Natürlich muss sie schön sein, aber halt auch nicht over the Top.
        Was nützt einem Crysis 2 die geile Grafik, wenn es spielerisch nix neues bietet?
        Außerdem sehen heute doch sehr sehr viele Spiel geil aus.
        Man ist schon so an geile Grafik gewöhnt, das einem die Unterschiede kaum mehr so ins Auge fallen.
        Es sei denn man redet von einem Grafikmonster wie Crysis2.^^
      • Von SxyxS
        das fällt ihm aber früh ein.
        warscheinlich heisst das aber auch nur,dass er demnächst spiele für die wii rausbringt,weil günstiger in der produktion,wenn man kein grosses studio hinter sich stehen hat-dann merkt man urplötzlich ,dass grafik überbewertet wird.
      • Von GoW-77
        Der Typ ist etwas kurios.
    • Aktuelle Valhalla Game Studios Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
766356
Valhalla Game Studios
Dead or Alive-Schöpfer Itagaki: "Zeiten, in denen man technischer Stärke nachgejagt hat, sind vorbei"
Einst galten Itagakis Spiele als absolute Grafikkracher. Nun erteilt der Dead or Alive-Macher dem Streben nach immer besserer Technik eine Absage.
http://www.gamesaktuell.de/Valhalla-Game-Studios-Firma-235071/News/Dead-or-Alive-Schoepfer-Itagaki-Zeiten-in-denen-man-technischer-Staerke-nachgejagt-hat-sind-vorbei-766356/
03.08.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/08/Itagaki_Thumbs_Up_MNT.jpg
dead or alive
news