Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 29 Kommentare zum Artikel

      • Von ratchet
        Ich versteh die USK auch nicht.
        Wieso ist CS ab 18 CSS ab 16???
        Warum verändern sich viele Serien, wie zum Beispiel Prince of Perisa???
        PoP 2 war ungeschnitten und die Gegner zerfallen noch in ihre Einzelteile in T2T war das geschnitten....
        Wieso ist Halo 3 ab 18 aber 1+2 ab 16 Jahren freigegeben. Gibt es da große Unterschiede???:autsch:
      • Von King_Killa
        Ich kann sowieso überhaupt nicht nachvollziehen wieso manche "Kiddys" so ungemein stolz darauf sind, 16er Spiele mit 7 oder so gezockt zu haben...Da wird man doch krank im Kopf!
      • Von SethSteiner
        Wenn du einen Deutschlehrer einschalten müsstest, wäre das aber ziemlich traurig. Ich würd mit meinem Kind zusammenlernen und trotzdem das Spiel geben, die haben mit Rechtschreibung soviel zutun wie ein Polarbär mit Wüstenbildung, denn eine schlechte Schreibe besitzen alle Altersklassen im Internet.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
729326
Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle
Kolumne: USK = Unlogische Spielekennzeichnungen
Chefredakteur Thomas Szedlak nimmt im Editorial zur Games Aktuell 12/2007 Stellung zur Logik der Altersfreigaben der USK. Und fragt nach Eurer Meinung.
http://www.gamesaktuell.de/Unterhaltungssoftware-Selbstkontrolle-Thema-230081/Specials/Kolumne-USK-Unlogische-Spielekennzeichnungen-729326/
28.11.2007
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2007/07/thomas_szedlak.jpg
specials