Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 33 Kommentare zum Artikel

      • Von SethSteiner
        Ich denke Eltern wissen besser als die USK was für ihr Kind am besten ist. Und wenn ein 14 Jähriger reif genug ist und seine Eltern wissen das, warum auf die USK hören? Entschuldige, aber ich sehe die USK nicht als Allwissend und Allbestimmend an, jeder Mensch ist anders. Es mag ja durchaus sein das eine…
      • Von Ölscheich
        Im grunde hast du da recht, aber dann würde bestimmt halb deutschland im knast sitzen^^


        richtig genau richtig.
        Die eltern heutzutage interessiert es nicht wirklich was ihre KInder machen, hauptsache sie sind ruhig 


        Im grunde eine sinnvolle idee, die aber keine Probleme löst. Glaubst du, dass es…
      • Von seth_gecko
        Das macht irgendwie nicht wirklich Sinn. Die Altersabstufung zu eng vorzunehmen ist totaler Quatsch. In der Pubertät ändern sich Gefühle und Einstellungen sprunghaft. Da man mit 14 erst am Anfang der Pubertät steht kann man vieles noch nicht so verdauen, wie man selber es gerne hätte. Glaub mir, war auch…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
722069
Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle
Eltern sollen USK-Einstufung beachten!
Take 2 bittet Eltern, beim Kauf von Weihnachtsgeschenken auf Alterskennzeichnungen zu achten.
http://www.gamesaktuell.de/Unterhaltungssoftware-Selbstkontrolle-Thema-230081/News/Eltern-sollen-USK-Einstufung-beachten-722069/
19.12.2006
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2006/11/usk_sticker_061124151605.jpg
news