Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Uncharted 4: Mehr Geld könnte Release auch nicht beschleunigen, sagt Sony

    Uncharted 4-Entwickler Naughty Dog ist eine Tochterfirma von Sony. Quelle: Naughty Dog

    Ein früherer Release von Uncharted 4: A Thief''s End für PS4 wäre auch nicht mit mehr Geld seitens Sony Computer Entertainment zu erzwingen. Das hat Sonys Shuhei Yoshida dem Magazin EDGE verraten. Entwickler Naughty Dog habe das volle Vertrauen. Wenn das Studio mehr Zeit für Uncharted 4 benötige, dann sei das eben so.

    Im März verkündete Naughty Dog, dass Uncharted 4 nicht mehr 2015 erscheinen wird. Der Release des PS4-Exklusivspiels wurde auf das 1. Quartal 2016 verlegt. Das britische Magazin EDGE fragte nun bei Sonys Shuhei Yoshida nach, ob die Verschiebung wirklich unvermeidlich war. Oder ob Sony weitere Ressourcen für Uncharted 4 hätte bereitstellen können, um einen Release-Termin in diesem Jahr sicherzustellen. Der Präsident der Sony Computer Entertainment Worldwide Studios verneint dies.

    Yoshida: "Wir wünschten, es wäre so einfach." Uncharted 4 wird nicht schneller fertig, wenn wir mehr Geld reinstecken. Wenn ein erfahrener Entwickler wie Naughty Dog sagt, dass er mehr Zeit benötigt, dann glauben wir das. Und wir unterstützen ihn." Als eine Art Lückenfüller erscheint Anfang Oktober 2015 die Uncharted: The Nathan Drake Collection für PlayStation 4. Die Neuauflage enthält alle drei ursprünglich für PS3 erschienen Uncharted-Titel. Yoshida äußerte sich auch hierzu und begründete die Remastered Versionen mit der großen Nachfrage. Laut Yoshida hätten viele der heutigen PS4-Inhaber vorher keine PlayStation 3 besessen.

    14:55
    Uncharted 4: 15 Minuten lange und spektakuläre E3-Gameplay-Demo im Video
    Spielecover zu Uncharted 4: A Thief's End
    Uncharted 4: A Thief's End
  • Uncharted 4: A Thief's End
    Uncharted 4: A Thief's End
    Publisher
    Sony
    Developer
    Naughty Dog
    Release
    10.05.2016
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    Cover Packshot von Yooka-Laylee Release: Yooka-Laylee
    Cover Packshot von LEGO City: Undercover Release: LEGO City: Undercover Warner Bros. Interactive , TT Games
    Cover Packshot von Troll and I Release: Troll and I Spiral House
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1163702
Uncharted 4: A Thief's End
Sony: Mehr Geld könnte Release auch nicht beschleunigen
Ein früherer Release von Uncharted 4: A Thief''s End für PS4 wäre auch nicht mit mehr Geld seitens Sony Computer Entertainment zu erzwingen. Das hat Sonys Shuhei Yoshida dem Magazin EDGE verraten. Entwickler Naughty Dog habe das volle Vertrauen. Wenn das Studio mehr Zeit für Uncharted 4 benötige, dann sei das eben so.
http://www.gamesaktuell.de/Uncharted-4-A-Thiefs-End-Spiel-55094/News/Kein-frueherer-Release-1163702/
03.07.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/06/uncharted-4-screenshot-16-15jun15-pc-games_b2teaser_169.jpg
uncharted,naughty dog,action-adventure
news