Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Meiner Meinung nach sollte, nein MUSS Bewegungssteuerung immer optional sein.
        So weit ist Kinect, speziell Kinect noch lange nicht, dass man sagen könnte den Pad zu beerdigen.
      • Von MURATSAN
        games ohne cotroller zu zocken ist wie sex in die luft man kriegt halt nicht die richtigen gefühle
      • Von coldelvis
        Ich hoffe nicht!Zum Zocken gehört ein Controller, den man auch mal vor Wut werfen kann...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
766661
Ubisoft
Ubisoft: "In Zukunft wird es eine völlig freihändige Steuerung geben"
Ein Mitarbeiter von Ubisoft ist der Meinung, dass Videospiele in der nahen Zukunft keine Controller mehr benötigen - bald werde man alles freihändig spielen können.
http://www.gamesaktuell.de/Ubisoft-Firma-15823/News/Ubisoft-In-Zukunft-wird-es-eine-voellig-freihaendige-Steuerung-geben-766661/
06.08.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/07/Kinect_Sports_Screenshots_2.jpg
ubisoft,playstation move,kinect project natal
news